keyvisual



Startseite
NEWS
Wir über uns
Verhaltenstherapie
Hundeschule
Kennenlernangebote
allgemeine Beratung
unser Erstgespräch
unsere Trainings
Hundespielstunden
Hundewanderungen
Kursangebote
Grundlagenkurse
Beschäftigungskurse
Seminare-Workshops
Themenvorträge
Selber organisieren
Veranstaltungsplan
Servicebereich
hilfreiche Tipps
Impressum

Grundkurse WelpenLERNkurs und JunghundLERNkurs

WelpenLERNkurs

Zwei Welpen beschnüffeln sich Wir haben unseren Welpenkurs konzeptionell komplett umgestellt und bieten Ihnen Dinge und Wissen, was Ihnen keine andere Hundeschule der Region bietet!
Auf vielen Hundeplätzen werden Hunde dressiert, wir erziehen Hunde (und ihre Menschen).

Wir sind eine Outdoor-Hundeschule und trainieren deswegen überwiegend da, wo die Hunde leben. In der Stadt, auf dem Feld, im Wald.......aber auch auf dem Platz.

Mehrwöchiger Grundkurs in Theorie und Praxis und eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!

Kursstärke: Kursgruppe zwischen 6 und max. 8 Hunden

Kursdauer:
• 1 Termin a 2h in einer Lokation mit einem Theorieteil  als Einstieg in den Kurs und zu den HundeLehrern
• 1 Termin a 2h mit unserer Tierphysiotherapeutin auf einem Trainingsplatz / der Praxis
• 7 Termine a 1h auf dem Trainingsplatz und/oder im Stadtgebiet mit dem HundeLehrer
• 1 Haustermin von max. 1h nach Vereinbarung (inkl. Anfahrtskosten)

Preis:
siehe Angebot im Veranstaltungsplan, da sich die Preise zw. Bautzen und Dresden wg. der Anfahrt unserer HundeLehrer unterscheiden.

Sonstiges:
zzgl. 1 Trainingszubehör und eine Welpeninformationsbroschüre

Kurstermine:
Diese entnehmen Sie bitte immer dem konkreten Kursangebot in unserem Veranstaltungsplan.detrainer

Kursgestaltung:
Hoher Lerninhalt, weniger Spiel. Im Laufe des Kurses gehen wir unter anderem auch auf folgende Themen ein. Für individuelle Wünsche ist ebenfalls Platz.
- Theorieteil "Sinn und Unsinn von häuslichen Regeln"
- Theorie- und Praxisteil durch unsere Tierphysiotherapeutin
- Erlernen der Grundsignale "sitz", "platz", "bleib", "hier"
- Erlernen eines Ab- und Rückrufsignals
- Alltagstraining (Stadttraining, Abschalttraining...uvm.)
- Antiködertraining
- Autotraining
- richtiges Spielverhalten
- Ernährungsberatung
- Leinenführigkeit
....und nützliches Wissen, was Sie so in keiner Hundeschule Ihrer Umgebung bekommen. Testen Sie uns.


Junghundkurse

In unserem Junghundkurs festigen wir Erlerntes und fügen neue Lernelemente ein. Die Themen Rückruf, Impulskontrolle und Beschäftigung stehen im Mittelpunkt.

Mehrwöchiger Grundkurs in Theorie und Praxis und eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!

Kursstärke: Kursgruppe zwischen 4 und max. 6 Hunden

Kursdauer:
5 Termine a 1,5h auf dem Trainingsplatz und/oder im Stadtgebiet mit dem HundeLehrer
1 Termin a 2,5h als Wanderspaziergang unter dem Motto "Spaziergänge richtig gestalten"

Preis:
siehe Angebot im Veranstaltungsplan, da sich die Preise zw. Bautzen und Dresden wg. der Anfahrt unserer HundeLehrer unterscheiden.

Kurstermine: Diese entnehmen Sie bitte immer dem konkreten Kursangebot in unserem Veranstaltungsplan.

Kursgestaltung:
Hoher Lerninhalt, weniger Spiel. Im Laufe des Kurses gehen wir unter anderem auch auf folgende Themen ein. Für individuelle Wünsche ist ebenfalls Platz.
- Festigung der Themen aus dem Welpenkurs
- Festigung des Abrufsignals, Leinenführigkeit !!!.... uvm.
- Impulskontrolltraining
- Beschäftigungstraining (Apportieren, Suchen.....)
- Stadttraining
....und nützliches Wissen, was Sie so in keiner Hundeschule Ihrer Umgebung bekommen.
 


Gilt für beide Kursangebote:

Unser spezielles Angebot für Sie:
Sie können in diesem Kurs zum Schnuppern kommen (1x pro Kunde) um uns kennenzulernen. Das Zuschauen und eine Trainingsteilnahme (wenn es die Teilnehmerzahl zulässt) ist kostenpflichtig. Sie gehen damit aber keine Kursverpflichtungen ein. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und auch nach Kursbeginn möglich.

Steigen Sie nach Kursbeginn ein, bezahlen Sie nur die noch offenen Kursstunden anteilmäßig.

Wir achten auf kleine Gruppen (max. 8 Hunde im Welpenkurs und 6 Hunde im Junghundkurs , pro HundeLehrer). Wir legen viel Wert auf Qualität, nicht Quantität.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie alle wichtigen Informationen. Eine detaillierte Kursaufstellung bekommen Sie mit der Einladung in der Buchungsbestätigung. Sollten Ihnen die Inhalte nicht zusagen, können Sie dann mit dem Widerrufsrecht immer noch zurücktreten.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein gesunder Hund! (keine Verletzung der Gliedmaßen, keine Krankheiten wie Zwingerhusten, Pilzbefall, Flöhe, Läuse, Milben sowie Blasenentzündung und Magen-Darm-Infektion). Zudem sollte Ihr Hund mind. 8 Wochen alt (beim Welpenkurs) sein, wobei wir darauf achten, dass möglichst gleichaltrige Hunde zusammen trainieren. Wir mischen die Größe der Hunde gern, denn die "Großen" Rassen sollen lernen, dass es kleine Hunde gibt und die "Kleinen" Rassen sollen lernen, dass ein großer Hund nicht bedrohlich sein muss. Unsere HundeLehrer greifen frühzeitig ein um Verletzungen bei "Klein" und "Groß" zu verhindern.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Sie erhalten danach eine Einladung mit allen Informationen und die Rechnung.

Bei offenen Fragen melden Sie sich bitte unter 0151-28077767.

Top
Die HundeLehrer | info@diehundelehrer.de