keyvisual



Startseite
NEWS
Wir über uns
Verhaltenstherapie
Hundeschule
Seminare-Workshops
Themenvorträge
Selber organisieren
Veranstaltungsplan
Servicebereich
Kontakt-Formular
Newsletteranmeldung
Kundenmeinungen
Gästebuch
unser Netzwerk
Presse
hilfreiche Tipps
Impressum

Meinungen unserer lieben Kunden aus den Jahren vom Beginn 2016 bis Dezember 2016

Alle Meinungen bis Ende 2016 sind Meinungen unserer Kunden, als Torsten Kurz noch die Zentren für Menschen mit Hund Bautzen und Dresden/Chemnitz des Netzwerkes eines TV-Trainers leitete.

02.11.2016  Kathrin Wagner-Heide aus Coswig

Was macht Ihr? Was soll das denn? So oder so ähnlich waren die Reaktionen auf unseren Plan an dem Angebot der HundeLehrer Torsten Kurz und Maria Saring teilzunehmen.
Per E-Mail bekamen wir schriftlich, was uns und unseren Hund erwartet. So weit so gut. Pension gebucht und auf gings. Ein Kennenlernen der anderen Teilnehmer beim gemeinsamen Abendessen ging schon mal problemlos über die Bühne. Danach folgten 2 Stunden Theorie, das erfordert etwas Konzentration und aber auch Interesse an der Sache!
Der nächste Tag: Praxis! Ab auf den Platz und da wurde es spannend. Die Mensch- Hund Beziehung kam auf den Prüfstand! Alles per Video festgehalten, war es für manche ein erstaunliches Ergebnis bei der anschließenden Auswertung. Es wurde aber auch „gespielt“ bzw. hundegerecht beschäftigt. Auch da gab es einiges zu lernen: Was kann ich meinem Hund zutrauen und abfordern, wo unterschätzt man sie. Eine Zusammenfassung des Tages bei Pizza lies den 2. Tag ausklingen. Das Wetter und die Anforderungen an Mensch und Hund forderten ihren Tribut und so war das Zuhören unter gähnen schwierig.
3. Tag: Aktivwandern ???? Wir kannten es schon (War auch beim ersten mal im Saubachtal super!), aber für einige Teilnehmer war es neu: „Spannung, Spiel und was zum Naschen“ – so würde ich es als Hund umschreiben. Es wurden versteckt und gemeinsam gejagt, wow wie toll ist das denn! Ja, so war das.
Beeindruckend Neues, aber auch festigen des bisher gelernten. Wir bleiben dran und kommen gern in einem halben Jahr zur „Fortsetzung“.
Vielen Dank auch noch mal an die „HundeLehrer“ für 3 tolle Tage und auch das liebevoll vorbereitete Lunchpaket! Steffen, Kathrin und nicht zu vergessen TONI

28.09.2016 Familie Buck, Dresden

Wir sind froh mit Torsten Kurz einen Hundelehrer an unserer Seite zu haben, welcher immer auf die verschiedenen Eigenschaften von Hund und vor allem Mensch eingeht.
Er begleitet uns schon seit 2 Jahren und nun verbrachten wir ein ganzes Wochenende mit Intensivtraining unter dem Motto : “Dressieren, trainieren oder doch erziehen?“ Neue Sichtweisen und Trainingsansätze wurden bei einem Themenabend, auf dem Trainingsplatz und beim Wandern im Wald erläutert, diskutiert und probiert. Auch Artgerechte Beschäftigung wurde wieder positiv umgesetzt und neue Ideen wurden angeregt. Für uns ist es wichtig unsere Beziehung zu unserem Hund immer zu hinterfragen. Trainingsmethoden nie als Trend zu sehen, sondern immer in Verbindung damit, was unserem Hund und uns Spaß macht, welche Eigenschaften unser Hund mitbringt und welche Stärken, aber auch Schwächen wir als Menschen haben.
Danke an Torsten und Maria, dass Ihr dies immer gut einbeziehen könnt und jedes Hund-Mensch-Team individuell „betrachtet“ und „schult“. Wir freuen uns auf das Intensivtrainingswochenende Teil 2! Familie Buck aus Dresden mit dem spanischen Wasserhund Buzo

13.03.2016 Familie Wagner

Wir kamen vor 1 1/2 Jahren mit unserem Welpen zu Torsten in die Hundeschule. Es war nicht unser erster Hund und wir waren demzufolge der Meinung vieles schon zu wissen. Weit gefehlt: Wissen bekamen wir erst dort und das auf eine nette, verständliche und zu den Tieren immer liebevolle Art übermittelt. Heute ist unser Rüde ein kontaktfreudiger gut sozialisierter Hund mit "Anstand" Mensch und Hund gegenüber. Wir sind froh diese Hundeschule gewählt zu haben und können sie ruhigen Gewissens weiterempfehlen.
Liebe Grüße Famile Wagner

01.03.2016 Familie Weber Dresden

Wir haben mit unserem kleinen Mali-Rüden am Welpenkurs teilgenommen und außerdem das Tagesseminar Körpersprache und Kommunikation besucht. Beides können wir auf jeden Fall weiterempfehlen: vom Inhalt her kompakt und praxisnah, von der Form verständnisvoll und locker, aber trotzdem klar und fordernd. Das Verhältnis zwischen theoretischer Wissensvermittlung und praktischer Arbeit mit dem Hund ist sehr ausgewogen und durchdacht. Torsten bringt dabei unheimlich viel Erfahrung im Umgang mit Hunden und mit Menschen ein. Das spürt man einfach. Trotzdem arbeitet er immer noch mit jedem Hund/Mensch-Team voller Freude, Neugier und ansteckender Motivation.
Bitte weiter so!

11.01.2016 Kathrin und Steffen Wagner-Heide

Wir müssen uns nun endlich mal hier zu Wort melden: Unser Hund "Toni" begann bei Torsten mit dem WelpenLernkurs, dann folgte der Junghundkurs und noch ein Anti- Jagd- Training. Wir nahmen auch schon an 3 Hundewanderungen teil. All dies machte aus unserem "Toni" einen wohlerzogenen, gehorsamen Hund der uns respektiert und ich glaube auch sagen zu können: Wir bilden ein gutes Team. Aber nicht nur "Toni" hat gelernt, sondern auch wir durften unser Wissen über Hunde und deren Führung und Haltung erweitern. Es klappt nicht alles 100% ig, doch mal ehrlich, sind wir Menschen immer zu 100% verlässlich? Mit Torsten zu arbeiten bzw. bei ihm und Maria zur "Schule" zu gehen ist immer wieder angenehm und lehrreich. Wir bleiben treu, oder auch: haben wir ein "Hundeproblem" wissen wir wohin! Wir hoffen Sie auch lieber Leser!
Alles Liebe für das HundeLehrerteam von Steffen, Kathrin und "Toni"

09.01.2016 Gabriele Köhler

Liebes Hundeschulteam! Wir hatten uns vor einem Jahr , nachdem wir mit unserm Briardrüden schon eine andere Hundeschule hinter uns hatten und von den Methoden nicht begeistert waren, hoffnungsvoll an sie gewand und wurden nicht enttäuscht .Ihre einfühlsame Art unserem Hund und auch uns gegenüber hat uns sehr gut gefallen. Es hat zwar eine ganze Weile gedauert,aber wir können uns heute mit unserem 3 Jahre altem Hund problemlos auf der Strasse bewegen was am Anfang gar nicht ging Sie haben uns spielerisch aufgezeigt ,dass ja eigentlich wir die Fehler gemacht haben und nicht unser Hund.Wir möchten uns noch einmal bei ihnen für das sehr kompetente Trainingsprogramm bedanken und können sie nur weiter empfehlen. Mit freundlichen Grüssen ihre Familie Köhler aus Waltersdorf /b.Zittau

02.01.2016 G. Müller Coswig

Lieber Torsten, liebe Maria,
ein erfolgreiches, glückliches und gesundes neues Jahr 2016 wünschen herzlichst Andre und Grit. Ein Dankeschön noch für die Wanderung am 29.12.2015 sowie die liebe Bewirtung.
Ihr konntet Bruce da wieder live erleben und ich hab für mich so manchmal meine Zweifel ob es mit ihm mal anders/besser wird. So aufgeregt wie er immer ist, so war er aber auch schon von Anfang an und manchmal überlege ich, ob er durch uns so geworden ist oder wir durch ihn. Sicher von allem etwas. Aber ohne solche Wanderungen kann es natürlich auch nicht besser werden. Ilona ( Frauchen von Galina) meinte nach zwei Wanderungen kann Bruce es auch noch nicht begriffen haben aber vielleicht nach der zwanzigsten. Okay, da habe ich ja nur noch achtzehn vor mir ;-). Trotz allem gehe ich von diesen Wanderungen ausgeglichen nach Hause, weil ich sehe, dass andere Hunde und ihre Menschen auch nicht perfekt sind und mir eure Worte immer wieder Mut machen und zeigen ich/wir sind auf einem guten Weg. Danke dafür. LG Grit

08.12.2015 H. Meisel Pirna (via SMS)

Hallo Torsten, vielen Dank für das gute Training in der Einzelstunde und im Kurs vor einigen Monaten. Twister ist inzwischen tiefenentspannt und spielt mit ganzen Rudeln von Rüden gleichzeitig. Das ist so schön für ihn und auch für mich.
Herzliche Grüße, H. Meisel aus Pirna

19.09.2015 Gisela Steinbrück Dresden

Das Ergebniswochenende in Sosa war interessant und ich würde es jedem Hundeliebhaber empfehlen. Wir waren eine nette Gruppe von Gleichgesinnten und den verschiedensten Hunden, mit einem "Rudelführer" der unsere unzähligen Fragen geduldig beantwortete, immer für gute und entspannte Stimmung sorgte und uns die Fährten-Arbeit erläuterte. Ein lustiger Wochenendabschluss war die Hunderallye mit Grillen im Garten. Torsten, vielen Dank für Dein Engagement!

15.09.2015 Fam. Bitterling Dresden

Wir haben vor 2 Jahren eine 3jährige Straßenhündin aus Andalusien übernomen und deshalb zuerst das Einzelgespräch genutzt, welches für uns sehr wichtig und wertvoll war. In der Folgezeit nutzten wir das Kursangebot, das Angebot von Wanderungen und zuletzt ein Wochenende (Urlaub mit dem Hund). Alle Angebote können wir nur wärmstens empfehlen. Ganz gleich ob durch Simone oder Torsten durchgeführt, haben sie uns und vor allem unserer Sina geholfen, besser mit der Umwelt und anderen Hunden klarzukommen. Es wird durch Beide auf die jeweiligen Wünsche, Probleme oder auch Besonderheiten von Mensch und Hund eingegangen. Dafür vielen Dank! Wir werden auf jeden Fall auch zukünftige Angebote nutzen.
R. Bitterling und Sina

22.02.2015 Bettina Freitag aus Cottbus

Hallo Herr Kurz,
ich habe gestern Abend Ihren Themanabend im Forster Hof in Forst besucht und war begeistert. Es war eine sehr schöne Veranstaltung mit sehr viel Informationen über das Zusammenleben zwischen Mensch und Hund. Ab heut beginnt für meine Hündin eine neue Zeit, d. h. es geht ihr nicht schlechter, nur, ich bin konsequenter in meinem Tun und im Umgang mit ihr. Ich habe gestern Abend festgestellt, dass doch nicht alles ganz O.K. ist, mit mir und meiner Hündin. Aber dank Ihrer Informationen werden wir, ich und meine Hündin, dies in Ordnung bringen, wir versuchen es. Schade, dass Cottbus so weit weg ist von Dresden . Ihnen noch viel Spaß an Ihrer tollen Arbeit
Mit freundlichen Grüßen Bettina Freitag aus Cottbus

27.01.2015 Renate Bitterling Dresden
Am 24.01.2015 hatten wir die letzte Übungsstunde "Alltagstraining für Fortgeschrittene" mit Simone Müller. Wie auch bereits die vorangegangenen Übungsstunden, war diese wieder interessant, lehrreich und anstrengend für Mensch und Hund. Simone geht hierbei individuell auf jedes Team (Mensch/Hund) ein und man glaubt kaum, wie schwer es manchmal ist, einfache Dinge korrekt umzusetzen. Simones wachsame Augen sehen einfach Alles und dadurch kann sie stets korrigierend oder mit Hilfestellungen eingreifen. Darüber hinaus hat sie stets ein offenes Ohr für Fragen oder Probleme. Dank Simones super Arbeit mit uns, ist unsere Sina schon wesentlich entspannter und aufmerksamer geworden. Es macht richtig Spaß und wir werden auf jeden Fall weitermachen.
Vielen Dank und bis bald! Renate und Sina

18.01.2015 Stefanie Wenda Knappensee-Koblenz
Wir haben am 18.01.2015 unsere erste Hundewanderung auf den Butterberg mitgemacht. Wir waren sehr begeistert wie harmonisch es abläuft und man konnte viele neue Dinge lernen. Vielen Dank für den schönen Tag. LG Steffi & Petra mit Chucko

18.11.2014 Fam. Blumensath Bischofswerda

Die letzte Hundewanderung im Raum Zittau mit Frau Müller war wieder sehr angenehm und entspannt. Es hat wieder richtig Spaß gemacht, wenn sich auch das Feld der Wanderfreunde auf dem Rückweg vom Goethekopf zum Parkplatz extrem auseinandergezogen hat.
Trotzdem nochmals vielen Dank für Vorbereitung, Organisation und gesamte Betreuung, die Blumis

26.10.2014 Kerstin u.Steffen R. Landkreis Döbeln

Lieber Torsten und liebe Simone,
wir möchten uns auf diesem Weg recht herzlich bei Euch bedanken. Sei es der Welpenkurs mit Hermine bei Dir lieber Torsten oder der Alltagskurs mit Exel bei Dir liebe Simone, jede Kursstunde ist eine Bereicherung in Theorie u .Praxis für uns vier. Uns gefällt sehr gut wie Ihr die Zusammenhänge erklärt und geduldig mit uns und unseren Hunden lernt/arbeitet. Die Möglichkeit einen Kurs via schnuppern also ohne Verpflichtungen kennenzulernen, empfehlen wir hiermit allen die noch zögern zu Euch zu kommen .
Viele Grüße von Kerstin und Steffen sowie den Briard`s Exel und Hermine.

22.10.2014 P. Jahn Hoyerswerda über Facebook

Hallo Herr Kurz! Hier ist das Rudel Jahn aus Hoyerswerda. Heute vor drei Jahren holten wir unsere Cora aus dem Tierheim. Unser Goldie versteht sich richtig gut mit Cora.Und auch mit Bella klappt es seit Sie damals bei uns waren.[Hundeplatz Lauta] Nochmals Danke und wir trinken heute auf Coras und Ihr Wohl.

22.10.2014 Katrin Lau aus Görlitz

Ich habe am 8.10.2014 an einem Themen Abend in Reichenbach teilgenommen. Ich fand den Abend sehr interessant und ich hab viel neues über den Umgang und das zusammen leben mit den Hunden gelernt, da mit viel Bildern und Videos über die Vierbeiner alles super gut erklärt wurde.
Ich werde euch weiter weiterempfehlen.
Liebe Grüße Katrin aus Görlitz

21.10.2014 K. Richter Erzgebirge

Hallo Herr Kurz,
auch wenn es schon ein paar Tage her ist, möchten wir uns noch einmal für die schöne Wanderung am 03.10.14 durch die Weinberge von Diesbar-Seußlitz bedanken. Auch die etwas "andere" Weinverkostung war eine gelungene Abwechslung. Leider konnten wir die Hunde dieses Mal nicht frei laufen lassen. Aber ansonsten war es ein gelungener Ausflug.
Viele liebe Grüße von K. Richter + Pepe

15.10.2014 Gabi Pommerenke Radibor

Ich bin sehr zufrieden, habe mit meinen jetzigen Hunden schon einiges an "Hundeschulen/Hundetrainern" durch. Ohne Erfolg oder mit Methoden, die mir definitiv zu wider waren. Hier kann ich nur "Daumen hoch" sagen.
Macht weiter so! Viele Grüße Gaby

13.10.2014 S. Krystufek aus dem Oberland

Liebes Dogs Team Bautzen, ich habe nun schon 2 Themenabende besucht und es ist immer wieder interessant Neues hinzu zu lernen. Als jahrelanger Hundebesitzer lerne ich bei Ihnen noch Tricks und Kniffe (auch der Hunde) kennen.
Vielen Dank dafür und macht weiter so. Die nächsten Themenabende sind jedenfalls auch gebucht ;o)

13.10.2014 Kaya Tashi über Facebook

Ein schöner Abschluss eines wirklich guten Hundekurses, der uns viel Spaß gemacht hat. Unsere Vierbeiner (und wir Zweibeiner) haben viel gelernt und wir haben uns alle "pudelwohl" gefühlt. „Und das allergrößte ist, dass ich jetzt mit meinem "Dicken" viiiiiel angstfreier bei Hundebegegnungen bin, das tut echt gut. Die Hoffnung hatte ich fast schon aufgegeben und hab lieber die Straßenseite gewechselt. So ein eigensinniger Tibetterrier ist tatsächlich lernfähig und lässt sich sogar hin und wieder von mir führen (;-) Deine Mühe hat sich gelohnt, auch wenn der Kaya nur "Besucherhund" war. Dafür möchten wir nochmal ein ganz großes Dankeschön sagen. Liebe Grüße und bis bald!

13.10.2014 Familie Röllig

Gestern waren wir zum letzten " Folgejunghundkurstermin..... ". 2 Stunden Prager Straße, Hauptbahnhof und Rolltreppe usw. mit anderen Hunden in der Gruppe und jeder Menge Ablenkung. Wir haben uns sehr zufrieden verabschiedet, da wir durch Torsten Kurz und sein Training einen achtsamen und gut hörenden Hund haben. Vielen Vielen Dank! Wir werden uns auf jeden Fall wiedersehen, zur Hundewanderung und anderen Kursen ( Beschäftigung ((-: ).
Nochmals ein großes Lob und wir können jedem nur empfehlen, diese Hundeschule auszuwählen.

 11.10.2014 Melanie F. aus DD

Ich arbeite nun schon seit einem knappen halben Jahr mit Simone Müller an der Erziehung meiner Hündin Lupita und bin sehr froh über Ihre Hilfe. Meine Hündin habe ich vor einem halben Jahr aus Spanien bekommen und ich hatte kaum Erfahrung mit Hunden. Schnell wurde mir klar, dass ich Unterstützung brauchte. Mit Simone habe ich nun in vielen Gesprächen gelernt Lupita und ihr Verhalten zu verstehen und zu erkennen, dass alles, was sie tut einen Grund hat und so kann ich besser darauf reagieren. Simone war und ist immer sehr geduldig und nimmt sich viel Zeit um das Verhalten des Hundes zu analysieren und Lösungsansätze zu bieten. Ich absolviere inzwischen den 2. Kurs bei Simone und Folgekurse sind schon gebucht. Ich freue mich schon sehr auf die weitere Zusammenarbeit und sage DANKE! LG, Melanie und Lupita

09.09.2014 Christine W. aus dem Erzgebirge

Hallo lieber Torsten,
es ist zwar schon ein bisschen her, aber für nette Worte ist es nie zu spät. Vielen Dank für das Körpersprache-Seminar im Juli. Ich habe mich sehr wohl gefühlt, gut beraten und das Ganze hast du mit einer schönen Ruhe vermittelt. Ich war sehr begeistert.
Vielen Dank! Bis Bald Christine (Kaukase)

30.07.2014 Antje Röllig Gohrisch

Vielen Dank und ein großes Lob an Torsten Kurz und sein Team. Wir haben mit unserem Eddy den Welpen- und Junghundkurs besucht und eine Einzelstunde genommen. Und wir machen auf jeden Fall weiter mit dem Folgekurs .....
Wir sind rundum zufrieden, haben mittlerweile einen zufriedenen, gut hörenden Junghund in unserer Familie...

23.07.2014 Maria Saring Oppach

Das Seminar am vergangenen Samstag "Körpersprache und Kommunikation bei Hunden" hat mich total begeistert. Sehr informativ fand ich die kleinen Videosequenzen zur Vertiefung der theoretischen Ausführungen. Anstehende Fragen wurden sehr ausführlich und praxisorientiert beantwortet. Interessant war auch der Einstieg, bei dem alle Mensch-Hund Teams einzeln getestet wurden. Es war ein rundum schöner Tag, bei dem ich viel dazulernen konnte. Viele Grüße Maria

23.07.2014 Frau Richter Großrückerswalde

Hallo Herr Kurz,
ich habe am Wochenende an Ihrem Seminar über die "Körpersprache und Kommunikation unter Hunden" teilgenommen. Es war sehr lehrreich und interessant, leider kann man (Frau) sich nur nicht alles merken ;-) Wer wirklich mehr über den Umgang mit bzw. unter Hunde erfahren will, sollte so einen Kurs machen.
Übrigens auch der Umgang zwischen den Zweibeinern war während des Seminars nett und freundlich ;-) Jeder konnten jeder Zeit seine Fragen oder Unklarheiten anbringen. Wer weiß vielleicht trifft man sich ja mal wieder, ob nun zu einem Seminar oder auf einer Wanderung.
Liebe Grüße von Katrin und Pepe

22.07.2014 K. Herold Lichtenau

Habe mich sehr lange auf das Seminar "Körpersprache und Kommunikation bei Hunden" gefreut. Es war spitze strukturiert und echt gut durchgeplant. Einige Teilnehmer hatten Probleme rechtzeitig anzukommen (Unfall Autobahn), durch telefonische Rücksprachen, wusste jeder Bescheid und das Seminar begann etwas später. Gestellte Fragen wurden detailliert beantwortet. Sehr angenehme Atmosphäre.
Es wäre aber schön gewesen, eine Kurzfassung der erhaltenen Informationen in Form eines kleinen Skriptes zu bekommen. Egal ob Datei zum selber drucken oder bereits in gedruckter Form (zum kleinen Preis auch ok).

Antwort von uns: Diese Opttion sieht DOGS leider nicht vor. Es müsste alles von Hr. Rütter abgesegnet werden.

21.07.2014 P. Zocholl aus Dresden

Ich war wieder sehr zufrieden mit dem Seminar bei euch. Diesmal zum Thema Körpersprache und Kommunikation bei Hunden. Es war sehr informativ, gut verständlich und mit tollen Videos zur Anschauung. Vielen Dank für die tolle Zeit.
Einziger, kleiner Kritikpunkt meinerseits ist die nicht ganz flüssige Powerpoint-Präsentation ;)

Antwort von uns: Das mit der PowerPoint wird geändert. Es muss ne Fernbedienung her :-)

21.07.2014 Annett Hansemann Hochkirch

Hallo lieber Herr Kurz!
Vielen Dank noch einmal für den sehr interessanten und informativen Tag in Dresden! Der Tag entsprach genau meinen Vorstellungen, mit denen ich zu Ihnen gereist bin! Besonders hilfreich waren für mich die kleinen Videoeinspieler, bei denen die Theorie noch einmal praktisch gezeigt wurde. Da man nicht genug lernen kann, werde ich sicher bei einem der nächsten Themen wieder mit dabei sein!
Ganz liebe Grüße aus der Lausitz, Annett Hansemann

13.07.2014 Familie Stampfer Thalheim/Erzg.

Als wir das erste Mal Besuch vom Hundelehrer Herrn Torsten Kurz bekamen, waren wir sehr gespannt, wie er mit unserem Aussi (Shadow) vorgehen würde, da Shadow ein Problem mit anderen Hunden hatte.
Er bellte und zog heftig an der Leine. Herr Kurz probierte es zuerst mit seiner Hündin Lara ob es aggresiv ist oder eher ängstlich. Letzteres bestätigte sich, worüber wir esrt einmal erleichtert waren und das Problem hatte Herr Kurz schnell erkannt. Wir haben dann gemeinsam weiter mit Shadow gearbeitet, wobei uns immer mehr bewusst wurde, dass viele Fehler "menschlichen" Ursprung haben. Jedenfalls sind wir mit unserem Trainer sehr zufrieden, da er uns immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Auch sind die Hundewanderungen stehts ein Highligt für Mensch und Hund. Wir haben nicht nur einen Klasse Hundetrainer sondern auch guten Freund in Herrn Kurz gefunden. Ihre Hundeschule kann stolz auf diesen Mitarbeiter sein.

Mit freundlichen Grüssen
Familie Stampfer mit Shadow aus Thalheim

12.07.2014 Exel und seine Zweibeiner (Landkreis Döbeln)

Hallo Leute, ich heiße Exel, bin ein Briardrüde und 20 Monate alt, also im besten Rüpelalter. Da die Kommunikation mit meinen Menschen manchmal irgendwie nicht so richtig klappt, sind wir froh bei Simone und Torsten angekommen zu sein.
Die Zwei können so richtig gut übersetzen, sind geduldig und immer freundlich. Keine Frage bleibt unbeantwortet auch wenn diese einem selbst banal vorkommt. Die Kreativität der Zwei kennt auch keine Grenzen. Leute ich sag euch, es ist nie langweilig hier. Deshalb, auch im Namen meiner Menschen, vielen herzlichen Dank, liebe Simone und lieber Torsten. Bis nächste Woche !  Euer Exel
Ach ja, wer mir zuschauen will : siehe Galerie - 2014 - Distanzkurs Mai 2014

11.07.2014 Corinna G. aus Radeberg

Durch den Hundeverein "Radeberger Hundefreunde e.V." lernten wir Torsten Kurz kennen. Wir besuchten einige Seminare bei Torsten, deren Inhalte uns sehr ansprachen. Am Pfingstmontag nahm ich mit meinen Dackeln an der Hundewanderung teil. Trotz Hitze hatten wir viel Spaß, auch wenn meine Hunde den Spaziergang am Wasser nicht wirklich zur Abkühlung nutzten :-).
Das anschließende Grillen im Garten der Familie Kurz gab dann die Gelegenheit für Gespräche mit anderen Hundebesitzern und mit Torsten Kurz, wobei ich auf gestellte Fragen immer eine gute Antwort bekam.

Ich bedanke mich (auch wenn sehr spät) recht herzlich bei allen Beteiligten für den gelungenen Nachmittag.
Corinna mit Dackeln ( eigentlich Dobermänner :-) ) Dax und Heinrich

 06.07.2014 V. Hellmann Dresden

Wir nahmen am Welpenkurs bei Herrn Kurz mit unserer Zwergschnauzerhündin teil. Sehr gut fanden wir, dass nur 5 Hunde in der Gruppe waren. Wir haben von Herrn Kurz, einem kompetenten, geduldigen und freundlichen Hunde(und Menschen)-Trainer viel für den Umgang mit unserem Hund gelernt. Auch das Gelände an der Elbe erscheint uns sehr geeignet. Wir können diese Hundeschule nur empfehlen.

04.07.2014 J. Adler Radeburg

Hallo Simone, Hallo Torsten

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch bedanken für die wunderbaren und hilfreichen Trainingsstunden. Nicht nur meine Hündin Ronja hat viel bei Euch gelern - nein auch ich habe gelernt meinen Hund besser zu verstehen und mit ihr den Alltag zu bewältigen. Nach langer Suche, seid Ihr die beste Hundeschule die ich je kennengelernt habe. Ihr geht auf die Bedürfnisse einzelner Hundebesitzer und Hunde ein, Ihr steht uns mit Rat und Tat zur Seite und nehmt Euch immer viel Zeit für uns. Ich für meinem Teil werde noch weitere Kurse bei euch absolvieren, da ich so zufrieden bin :-) Macht weiter so :-)

Liebe Grüße aus Radeburg Janett + Ronja

21.06.2014 Familie Hansmann aus Dresden

Ein fröhliches Hallo an Simone Müller und auch an Torsten, wir, die drei Hansmänner wollen nun endlich einmal Danke sagen für die heiße, aber tolle Pfingstmontagswanderung mit anschließendem Grillvergnügen! Super gemacht! Die Routenänderung war echt gut! Auch an Bärbel, Hannah und den Grillmeister herzlichen Dank! Wir machen das mal wieder; Pfote drauf !

Liebe Grüße an alle Frank, Margit und Scaly

10.06.2014 Familie Besser aus Dresden

Eigentlich wollten wir ja die Hundewanderung zu Pfingsten absagen, da es ja sooo heiß werden sollte, aber wir waren froh, dass wir es nicht gemacht haben. Die Route wurde kurzfristig in den Wald und ans Wasser verlegt und dadurch echt erträglich. Schön fanden wir die kleine Gruppe, kompetente Beratung, auch wenn wir noch nicht Kunden waren und das Grillen bei Herrn Kurz war echt schön. Wir fühlten uns sehr herzlich willkommen und merkten, dass es der ganzen Manschaft viel Spaß machte uns zu verwöhnen.

WIR KOMMEN GERN WIEDER, auch zu Kursangeboten werden wir mal schnuppern kommen. Danke auch an Frau Müller und den Grillmeister.

Familie Besser

 07.05.2014 Frau Liebisch aus Chemnitz

Liebes Trainerteam um Torsten Kurz, vielen Dank für die fachliche Unterstützung bei meinem "Problemfall" Karl. Die Tipps wirken, auch wenn ich mich noch schwer tue, diese immer konsequent umzusetzen. Aber wir werden durchhalten und hoffen, dass Herr Kurz bei seinem nächsten Besuch noch zufriedener ist. Danke Herr Kurz, dass Sie so geduldig mit uns sind und uns nicht "anmeckern" wie die letzte Hundeschule. Ihre Art mit Menschen umzugehen finden wir sehr erfrischend und motivierend. Bitte machen Sie weiter so.

Viele Grüße von Frau Liebisch und Rüde Karl

 

 

 

 

 

 

 

08.04.2014 Frau Lösche Dresden

Hallo, meine Hündin Amelie (Jack Russel-Mix) und ich hatten in der Vergangenheit viel Stress. Die Einzelberatung und Betreuung durch Simone Müller haben mich in die Lage gebracht, das Verhalten meines Hundes viel besser zu verstehen und vieles nicht mehr fehl zuinterpretieren. Ich danke Simone ganz herzlich für viel Verständnis, ruhige Erklärung und wertvolle Tipps und wir kommen in vielen Situationen beide besser zurecht. Wir haben noch viel zu meistern... und ich bin ehrlich bemüht, immer zum beiderseitigen Vorteil zu handeln.
Viele liebe Grüße und großen Dank an Dich Simone von uns beiden - Amelie und Annemarie

20.03.2014 Fam. Wiltzsch Radeberg

Wir sagen ein herzliches Dankeschön für die kompetente und freundliche Hilfe bei der Erziehung unseres Freddy´s. Wir haben viele gute Tipps und Kniffe erhalten, die uns helfen, unseren Hund besser zu verstehen. Dass das Abstellen von ungewünschten Verhaltensweisen nicht von heute auf morgen geht, ist uns sicher bewusst. Dazu gehört viel Übung und Willen. Unser Hundetrainer Herr Kurz hat es immer prima verstanden, uns (!) zu motivieren. Er war und ist immer für uns da, wenn Fragen oder Probleme mit Freddy auftauchen. Das ist für uns eine feine Sache. Familie Wiltzsch mit Freddy

02.02.2014 B. Winkler, Dresden

Ihr seid ganz schön teuer ! Aber jeden Cent wert !!!

Ich war sehr skeptisch ob sich das viele Geld lohnen wird, da wir schon 3 ! andere Hundeschulen der Region konsultiert hatten. Leider ohne nenneswerten Erfolg. Nur bei Ihnen Herr Kurz erschien mir der Zusammenhang  wischen dem Fehlverhalten und der ermittelten Ursache sehr logisch. Das ansich reichte mir noch nicht ganz. Aber Ihre gezielten Tipps und die darauf folgenden Erfolge haben mich sehr überzeugt. Sehr schön. Ich freue mich jetzt schon auf die neuen Termine. Viele Grüße

22.01.2014 Simone Oehmichen und Teddy

Ich war sehr zufrieden mit Simone Müller und der Kursgestaltung. Teddy und ich haben viel dazu gelernt. Ich kann jedem die Hundeschule nur empfehlen. Bei dieser Schule zählt Qualität! Also Vielen Dank noch einmal. Simone

03.01.2014 Ina und Mario D. aus Pulsnitz

Liebe Simone, unsere letzte Einzeltrainingsstunde bei dir ist vorbei und wir wollen uns noch einmal recht herzlich bei dir bedanken. Wir haben so viel gelernt. Mit deiner einfühlsamen und verständnisvollen Art hast du uns geholfen, unsere Luna besser zu verstehen. Du hast uns viele Tipps gegeben und mit einer guten Portion an Konsequenz und Geduld haben wir schon viele Lernerfolge erzielen können. Liebe Simone, mach weiter so. Wir werden bestimmt einen der nächsten Kurse bei dir wieder besuchen oder wir sehen uns bei einer der nächsten Hundewanderungen....wir können beides nur wärmstens weiterempfehlen.

29.12.2013 Kinder, Irmentraud

Liebe Frau Müller, am 3.Advent nahmen wir an der Hundewanderung um den Löbauer Berg teil. Wir möchten Ihnen, Ihrem Mann und allen Teilnehmern danke sagen für die gemeinsamen Stunden. Die Atmosphäre war trotz einiger ehemaliger Problemhunde entspannt. Freude und Erfolg bei der Arbeit mit den Tieren wünscht Ihnen auch im neuen Jahr Fam. Kinder

13.12.2013 Mirko T. aus Dresden

..... auch das noch, am Freitag, den 13.! Doch es ist längst einmal Zeit euch zu danken, besonders Simone, für so viel Herz und Seele, wenn‘s um unsere Vier- und uns Zweibeiner geht. Jenny ist erst mein zweites "Mäusel", und schade, dass ich erst jetzt so viel Neues kennen lernen konnte. Motiviert aus den Kursen, mit vielen Tipps und Ideen, ist das Zusammenleben aus "Beider Sicht!" viel spannender und abwechslungsreicher geworden. Wir zwei gehen schon lang nicht mehr nur "spazieren"... "wir rücken aus..."! Und das "Verstehen" von beiden Seiten der Leine ist auch auf gutem Weg. Macht weiter so! Jenny und Mirko

11.12.2013 Beate Plesse

Ich habe mit meinem Hund Skywalker schon mehrere Kurse bei Simone in Dresden besucht. Simone schafft es, uns immer wieder neu zu inspirieren. Im letzten Kurs haben wir am Kreis gearbeitet. Mein Schlaumeier Skywalker ist sehr lernbegierig und uns muss immer wieder etwas Neues einfallen, damit er den Spass an der Arbeit behält. Simone geht im Kurs auf jedes Hund-Mensch-Paar individuell ein, versucht jedem soviel als möglich mitzugeben. Sie ist mit soviel Herzblut bei der Sache, dass ich mich auf diesem Weg noch mal bei ihr bedanken möchte! Bleib so, wie Du bist! Wir kommen auf jeden Fall wieder zu Dir!

05.12.2013 Annegret Bischoff mit Sid

In den letzten Wochen haben wir einen Kurs in Dresden bei Simone belegt. Das hat uns beiden prima gefallen. Sid hat dabei sehr viel gelernt, aber noch mehr ich selbst. Wir haben wieder zu Hause auch gleich immer versucht das gelernte umzusetzen und mit viel Geduld ( wie Simone es uns beigebracht hat) funktioniert auch schon ne ganze Menge. Besonders gut hat uns die liebe Art von Simone gefallen und die große Ruhe, die sie ausstrahlt. Wir wollten auf diesem Weg noch einmal Danke sagen. Gern kommen wir zu einem anderen Kurs wieder. Herzliche Grüße aus Elsterwerda von Annegret Bischoff und Sid

04.12.2013 Fanny W.aus Karsdorf

Ich habe nun schon mehrere Kurse bei Simone mit meiner Hündin Abby besucht und bin immer wieder aufs Neue begeistert. Ob Distanztraining oder Beschäftigung im Alltag - es ist toll immer wieder neue Trainingsmöglichkeiten auszuprobieren. Auch die Hundewanderungen bei Torsten sind sehr empfehlenswert und machen viel Spaß. Ich werde auch weiterhin die angebotenen Kurse besuchen und kann nur jedem dazu raten!!!!

18.11.2013 Fam. Hoop aus Bautzen

Wir besuchten das Wochenendseminar am 16./17.11.2013 zum Thema Körpersprache. Wir fanden es sehr informativ und interessant. Auch Fragen, welche nicht zum Thema gehörten wurden gern beantwortet. Vielen Dank dafür. Vollkommen perfekt wäre das Seminar, wenn es von der Präsentation noch Lehrmittel in Form von Bildmaterial zum Erwerb geben würde. So könnte man das Erlernte zu Hause besser festigen, da das Thema sehr komplex ist. Wir sind uns sicher auch jetzt noch vieles falsch zu deuten. Insgesamt fanden wir es sehr gut. Auch der Wechsel zwischen Theorie und Praxis war prima. Wir kommen bestimmt wieder. Sabine, Klaus-Dieter Hoop mit Olli Pointerhündin

Liebe Familie Hoop, wir werden Ihre Anregung aufnehmen und an Martin Rütter weiterleiten.

23.09.2013 Andrea F.

Habe mit meiner 6 Monate alten Ridgeback-Hündin den Junghundkurs mitgemacht. Es hat wirklich viel Spaß gemacht und Simone Müller ist gut auf jeden einzelnen Teilnehmer eingegangen. Jede Frage wurde geduldig beantwortet. Einmal waren wir aufgrund von einigen Absagen in dem Kurs alleine und ich hatte eine tolle Einzelstunde mit Training in der Stadt. Auch wenn man mit Hunden Erfahrungen hat so lernt man immer noch dazu und ist vor allem mal wieder richtig motiviert seine Hunde zu fordern. Vielen Dank! Hat wirklich Spaß gemacht!

Hundewanderung mit Grillen bei Kamenz. Waren mit unseren beiden Hunden bei der Hundewanderung dabei. Es war wirklich sehr schön. Auch hier hatte Torsten immer ein offenes Ohr für Fragen.

Das Grillen danach bei Torsten Kurz war wirklich toll. Es hat an nichts gefehlt - war nicht einfach jeder ne Wurst und ne Semmel - da wurde richtig aufgetischt. Hätte ich nicht so toll erwartet. Danke!

20.09.2013 Gisela aus Bautzen

Ich habe eine Schnuppertrainingsstunde am 15.09.13 bei Torsten Kurz besucht und war begeistert. Er durchschaute meinen Hund sofort und gab hilfreiche Tipps zu Erziehung, Füttern und Leinenführigkeit. Was ich besonders gut fand war, dass Herr Kurz trotz abgelaufener Stunde sich nicht stören bzw. unterbrechen ließ und weiter machte, bis wir alle zufrieden und glücklich waren. Sehr gut!

06.09.2013 Stevie aus Dresden

Distanztraining in Dresden mit Simone - einfach genial! Auch wenn man sich unter "Distanztraining" nicht gleich was vorstellen kann... Jeder denkt sich: "Ich will doch Bindung und nicht Distanz!" Ich habe den Kurs mit meiner Hündin absolviert und - es war viel schöner, als ich es mir zunächst vorgestellt habe. Man arbeitet mit seinem Hund mit ganz viel Spaß und Spannung in einem Distanzkreis (Hund außen, Mensch innen). Der Mensch zeigt seinem Hund von innen, was er außen gerade Spannendes machen darf (Leckerlies aufsammeln, kleine Hürden springen, apportieren u.v.m.). Durch die Körpersprache des Menschen und in Erwartung der nächsten spannenden Aktivität konzentriert sich der Hund voll auf sein Herrchen / Frauchen. Das bringt Bindung und gemeinsamen Spaß pur! Anfangs dachte ich, dass mein Hund sich damit sehr schwer tun würde, aber weit gefehlt. Simone erklärt alles so prima und bringt das Mensch/Hund-Team in kleinen, aber sehr zielstrebigen Schritten schnell zum Erfolg. Gemeinsamer Spaß ist dabei immer garantiert! Danke, liebe Simone, für diese tolle Erfahrung! Wir kommen gern wieder und können diesen Kurs nur weiterempfehlen. Wir warten schon auf das Aufbauseminar! Liebe Grüße von Stevie aus Dresden

24.08.2013 Anke und Hans-Joachim Last (aus der Nähe von Lübeck)

Wir haben zwei Eurasier, die Mutter Payka 7 Jahre alt und deren Sohn Anuk 3 Jahre alt. Als Geschenk erhielten wir einen Gutschein für Einzeltraining mit unseren Hunden. Mit einem Urlaub haben wir dieses verbunden, denn wir kommen aus der Nähe von Lübeck. Mit Simone Müller vereinbarten wir Termine und führten nette Gespräche über unsere Hunde, verbesserten die Leinenführigkeit, den Abbau von Ängsten im großen Einkaufszentrum und übten das Apportieren. Trotz unserer Meinung gut erzogene Hunde zu haben, erhielten wir sehr viele Tipps zum besseren Miteinander, stressfrei und leise unter Einsatz der Körpersprache. Wir haben viel gelernt, dafür herzlichen Dank liebe Simone Müller!

18.08.2013 Mareen und Michael Schreiber aus Dorfhain

Hundewanderung Bockau am 17.08.2013. Ein mehr als gelungener Ausflug mit Hund und Mensch mit hervorragender fachlichen und kulinarischen Betreuung. Vielen Dank an Torsten Kurz und die Gastgeber.

Wir sind immer wieder mit dabei. Liebe Grüße Mareen und Micha mit Sotis

18.08.2013 Melanie und Thomas R. Großröhrsdorf

Liebe Simone, wer hätte gedacht, dass wir insgesamt 3 Kurse bei DOGS mit unserem Dackel Anton machen würden. Nicht etwa, weil er "schwer erziehbar" wäre, nein, weil wir jede Stunde Hundeschule auch als Training für uns Menschen verstanden und wirklich viel verstanden und gelernt haben. Deine einfühlsame Art den Hunden gegenüber und deinen guten Blick für das Hunde- und Menschenverhalten sollst du dir unbedingt behalten. Das war nicht der letzte Kurs, den wir gemacht haben. Wir sehen uns zur Hundewanderung. Mit besten Wünschen grüßen dich Melanie und Thomas mit Anton

14.08.2013 Annett Gentzsch aus Dresden

Jeder, der einen Jack-Russel-Terrier hat weiß, wie viel Bewegungs- und geistigen Auslastungsanspruch diese Rasse hat. Unsere jetzt 5-jährige Hündin Lotti ist dabei ein spezieller Fall. Sie hat ein seltenes Anfallsleiden, das durch Stress ausgelöst wird. Diese beiden Gegebenheiten: Jack-Russel-Terrier und Stressanfälligkeit unter einen Hut zu bekommen, ist fast unmöglich - aber eben auch nur fast. Torsten Kurz hat uns mit Hilfe seines extrem umfangreichen fachlichen Know-Hows und mit seiner super-sympathischen Persönlichkeit durch dieses Labyrinth geführt. Es gab hierzu bislang weder Erfahrungen noch analoge Fälle. Dennoch ist es uns gelungen, für Lotti Auslastung, Arbeits- und Lebensfreude bei weitestgehender Stressfreiheit zu erreichen. Wir arbeiten selbstverständlich immer weiter an Verbesserungen - zu Hause, aber auch mit Torsten und Moni zusammen! Ein herzliches Dankeschön von uns! Danke auch an Martin, für diese grandiose Trainerausbildung! Liebe Grüße von Annett

06.08.2013 Marc K. aus Chemnitz

Vielen Dank jetzt schon für das sehr gute Erstgespräch! Es war sehr aufschlussreich! Kann ich nur weiterempfehlen! Lieben Dank sagen Marc und die Hundebande

26.06.2013 Beate D. mit Scarlett aus Radeberg

Hallo Torsten, vielen Dank nochmal für das tolle Seminar "Alltag mit Hund am 15./16.6.2013 Wie auch die vergangenen Seminare waren es wieder 2 lehrreiche, spannende Tage. Ich freue mich immer wieder, mit Deiner Hilfe Beschäftigungsmöglichkeiten für Scarlett kennen zu lernen aber auch viel über Körpersprache, Kommunikation, Ernährung u.s.w. zu erfahren. Mir ist auch der Erfahrungsaustausch mit Dir und den anderen Teilnehmern sehr wichtig und bedanke mich dafür, dass Du keine Frage unbeantwortet gelassen hast. Auch im Namen der "Radeberger Hundefreunde e.V." möchte ich mich für die bisherigen Seminare (Spaziergänge gestalten, Beschäftigung im Haus, Körpersprache & Kommunikation, Fährtenarbeit) bedanken und wir wünschen Dir und deinem Team weiterhin viel Freude mit den Zwei- und Vierbeinern

25.06.2013 Manuela und Stefan mit Schäferhündin Elli, Kesselsdorf

Wir waren auch zum 21.06.2013 zu einem Schnupperkurs unter der Leitung von Herr Kurz. Es war ein ganz angenehmer Abend und wir hatten aufeinmal einen ganz lieben Hund, der kaum Probleme mit der Anwesendheit der anderen Hunde hatte. :) Obwohl das sonst eher ein Problem ist. Herr Kurz hat uns total geholfen, dass Verhalten unserer Hündin richtig zu deuten und mit diesem Wissen, gehen wir auch viel entspannter nun auf unsere Spaziergänge. Ganz unter dem Motto: "Auch Hunde müssen nicht jeden anderen Hund mögen, so wie wir Menschen eben auch!". Wir sprechen uns nun auch eher mit den anderen Hundebesitzer ab und probieren es nun, den Kontakt zu den anderen Hunden zu wagen. Alles in Ruhe und mit Bedacht und es klappt :) und wenn nicht, dann geht man eben weiter. Besten Dank für das Verständnis, dass es uns nun auch viel leichter macht. Und wir freuen uns schon sehr, auf eine Hundewanderung mit anderen sozialverträglichen Hunden, damit alle Beteiligte Ihren Spaß haben. Liebe Grüße. Manuela und Stefan aus Kesselsdorf

25.06.2013 Ulrike M. aus Dresden

Liebes Trainer-Team, seit einigen Monaten wohnt ein junger, frecher Parson Russell bei mir. Wir sind in mehreren Hundeschulen gewesen, doch leider habe ich bei keiner einen Erziehungsansatz gefunden, den ich hätte vertreten können. Als ich schon recht verzweifelt war, habe ich euch gefunden und nun trainieren wir nach DOGS. Simone Müller hilft uns mit großem Einfühlungsvermögen Struktur in unser Hund-Mensch-Zusammenleben zu bringen und mit einer unendlichen Geduld beantwortet sie mir jede meiner vielen Fragen. So habe ich eine Menge über das Verhalten meines Hundes und auch über mein Agieren mit ihm gelernt. Wir stehen noch ganz am Anfang unseres Lernweges, doch ich freu mich auf alles, was da noch so kommt, denn zum einen haben wir eine tolle Trainerin an unserer Seite und deshalb weiß ich, dass wir das hinbekommen werden zum anderen macht es viel Spaß nach DOGS zu trainieren und wir machen tolle Fortschritte. Danke Simone, dass du uns bei allem mit Rat und Tat zur Seite stehst! Viele Grüße, Ulrike

25.06.2013 Annemarie Lösche

Ich war am 21.6. in Dresden mit meiner "Amelie" zum Schnupperkurs. Es hat uns sehr gut gefallen. Herr Kurz ist sehr sympathisch und sein fundiertes, unkompliziert vermitteltes Wissen und Verständnis hat Eindruck bei mir hinterlassen. Ich möchte unbedingt mit Amelie bei Ihnen lernen, entspannter durchs Leben zu gehen. Herzlichen Dank und bis auf bald. Annemarie L.

08.04.2013 Eintrag aus der Facebook- Chronik vom 07.04.2013

„Vielen Dank für den wunderschönen Sonntag. Sehr Interessant war das Leinenseminar wo ich sehr viel lernen konnte, und die gemeinsame Hundewanderung die ständig Bergauf und -ab ging war wundervoll und hat mir sehr gefallen. Auch die Hunde die immer dabei sind, sind einfach Klasse.“ S. Fuchs aus Kraupa

09.03.2013 R. Grünfeld aus Ruttersdorf

Hallo Herr Kurz, vor einem Jahr übernahmen wir eine 3jährige Schäferhündin aus Garten/Zwingerhaltung, die ins Tierheim sollte, da sie mehrfach andere Hunde halbtot gebissen hatte. Wir hofften, mit Hilfe einer Hundeschule das in den Griff zu bekommen. Das funktionierte leider nicht, wir wandten uns per email an DOGS und bekamen zu unserer Freude das Hilfsangebot von Ihnen. Sie kamen zu uns nach Hause und wir erfuhren viele interessante Hinweise über das Verhalten unseres Hundes und die vielen Missverständnisse zwischen Hund und Mensch. Wir bekamen wichtige Richtlinien über richtiges Verhalten im Tagesablauf im Haus und draußen. In den folgenden Monaten wurde Ihr Trainingsprogramm mit viel Zeiteinsatz und Konsequenz beherzigt. Sie standen uns stets mit Rat und Tat zur Seite und ermunterten uns auch bei kleinen Rückschlägen. Aber die Mühe lohnte sich, aus unserem aggressiven Wachhund ist inzwischen ein lieber Familienhund geworden. Beim jährlichen Impftermin vorige Woche traute der Tierarzt seinen Augen kaum, als er unsere Hündin friedlich im Wartezimmer zwischen den anderen Hunden und Katzen liegen sah. Er hatte sie noch in Erinnerung als kaum zu bändigen und aggressiv gegen jeden Hund . Wir bekamen ein ganz großes Lob für die Erziehungsarbeit. Dieses Lob möchten wir nun hiermit an Sie weitergeben, denn ohne Ihre Hilfe hätten wir das nicht geschafft! Wir wünschen Ihnen für Ihre weitere Arbeit viel Erfolg und die Kraft, noch anderen ratlosen Hundehaltern helfen zu können. Viele liebe Grüße von Familie Grünfeld

26.01.2013 Melinda und Tino M. aus Dresden

Hallo Torsten, Du begleitest uns schon seit zwei Jahren und das mit großem Erfolg! Wir haben verschiedene Seminare und mehrere Wanderungen mitgemacht! Unser Butch ist ein guter Schüler gewesen und mit Deiner Hilfe braucht er mittlerweile keinen Unterricht mehr! Dafür haben wir uns einen "Nachschub" besorgt und zwei frische Racker geholt! Wir finden das gewaltfreie Konzept von D.O.G.S einfach toll und vor allem funktionierend! Wir freuen uns auf weitere schöne Unterrichtsstunden! LG Meli und Tino 16.01.2013 K. Stöcker aus Tschechien Hallo Torsten, habe mit meiner Frau am Seminar "Haltung mehrerer Hunde" teilgenommen und wir waren sehr zufrieden. Es war interessant, es wurde ausführlich auf Fragen der Teilnehmer eingegangen und wir haben viel gelernt. Die weite Anfahrt hat sich auf jeden Fall gelohnt. Du hast uns in Deiner Art an Martin Rütter erinnert und hast bei uns einen sehr kompetenten Eindruck hinterlassen. Wir freuen uns schon auf das Einzelgespräch nächsten Monat. Gruß Klaus und Renata aus Tschechien

27.12.2012 Katrin M. aus Chemnitz

Hallo Torsten, auch ich muss sagen das Seminar Jagdverhalten am 16.12.12 war sehr schön, aber vor allem sehr aufschlussreich. Jetzt versuchen wir die gewonnenen Tipps erfolgreich umzusetzen und hoffen das alles klappt. mfg Katrin und Whippet-Mix Emma

25.12.2012 Uli und Beate Plesse

Hallo Torsten, wir haben am "Leinenführigkeitsseminar" teilgenommen und trainieren das nun aktiv. Wie das so oft bei der Hundeerziehung ist: nicht der Hund muss gesagt kriegen wie, sondern wir Menschen. Und wenn wir uns an Ihre Tipps halten, dann funktioniert es auch! Vielen Dank dafür, mit wieviel Fachkenntnis und Humor Sie uns auf die Sprünge geholfen haben. Wir kommen ganz sicher wieder! LG aus Haida

20.12.2012 I. Schulze aus Bautzen

Lieber Torsten Kurz, ich habe mit meiner Cleo am Kurs" Körpersprache und Kommunikation" teilgenommen. Sie haben sehr anschaulich im theoretischen Teil des Seminars die einzelnen Kommunikationsarten verdeutlicht. Im praktischen Teil haben Sie sehr verständlich das Verhalten der Hunde erklärt. Für mich war es sehr wichtig die Reaktion meines Hundes richtig zu interpretieren und entsprechend reagieren zu können. Wenn ich für meine Cleo der Rudelchef bin, dann wenigsten ein Guter. Das hat jeder Hund verdient. Wir freuen uns schon auf den nächsten Kurs oder vielleicht auch mal eine Wanderung. Wer weiß! Viele Grüße

20.12.2012 Ch. Peiter aus Lengefeld

Hallo Torsten, das Seminar Jagdverhalten am 16.12. war für mich und meinen Monty einfach nur toll! Alle meine vielen Fragen wurden ausführlichst beantwortet und die Praxis-Tipps sind auch alle anwendbar, nun müssen wir konsequent sein und es umsetzen! Ich bin aber jetzt voller Zuversicht das mein "Jäger" in dieser Sache noch erziehbar ist und das er irgendwann auch wieder Freilauf genießen kann. Außerdem hat mir auch sehr gefallen, wie Du auf andere Probleme eingegangen bist, speziell Monty´s Probleme mit anderen Rüden. Dieser Tag hat mir bisher für Monty´s Jagdproblem das meiste gebracht! Ich werde auf jeden Fall dranbleiben und auch den Termin bei uns zu Hause buchen. Weiter so! Und Danke! Christiane und der Weiße Schweizer Schäferhund Monty

09.12.2012 A. Schnall aus Dresden

Seit Mitte Oktober besuchen wir die Welpenstunden dieser Hundeschule. Es ist eine tolle Erfahrung für Mensch und Hund. Uns begeistert einfach, wie alles erklärt wird und so punktgenau voraus gesehen wird -einfach genial- Viele wertvolle Tipps lassen uns mögliche Fehler vermeiden und es macht riesen Spaß! Die Gruppengröße ist optimal und so kommen die Vierbeiner mit Spiel- und Lerninhalt optimal auf ihre Kosten. Als Hundebesitzer haben wir volles Vertrauen und müssen keine Angst haben, dass es unkontrollierbare Kampeleien gibt und lernen, falsches Verhalten zu korrigieren und im richtigen Moment zu loben. DOGS beantwortet gern alle individuellen Fragen und in der Gruppe kann so jeder für sich wichtige Dinge mitnehmen. Weiter so! "große Klasse" A. u. M. mit Branko aus Dresden

15.11.2012 Anne M. aus Seifersdorf

Liebes Team, aktuell besuche ich mit unserer Lotte den Junghundekurs, welchen ich auch in Zukunft weiterführen möchte. Ich kann den Welpen- und Junghundekurs nur empfehlen, auch erfahrene Hundehalter können hier viel Lernen und neue Ansätze mit nach Hause nehmen. Ich genieße die intensive Zeit zusammen mit Lotte und den anderen Zwei-und Vierbeinern. Wir sind aber auch ein sehr dufte Truppe. Also: Weiter so!

02.11.2012 Maria / Matthias Müller Chemnitz

Hallo Herr Kurz, die bisherigen Kurse für unseren Schäferhund Fred waren sehr erfolgreich. Wir selbst konnten auch viel lernen und im Praxisalltag anwenden. Selbst beim Erscheinen der Schwiegermutter, ist Fred richtig ruhig geworden. Wir werden gefragt, ob unser Hund krank sei. Vielen Dank noch einmal und weiterhin viel Erfolg. Wir würden uns freuen, wenn auch in Chemnitz eine solche Hundeschule aufgebaut würde. Mit freundlichen Grüßen Maria und Matthias Müller

30.10.2012 Anne Ziegler aus Dresden

Dank Torsten konnten wir unseren kleinen Terror-Terrier zähmen. Er hat uns aufgezeigt, was bei uns im Rudel falsch läuft und das eigentlich die Kleinste den Ton angibt. (Im wahrsten Sinne des Wortes!) .. nun ist das nicht mehr der Fall und wir sind echt begeistert mit was für einfachen Mitteln man so viel erreichen kann! Natürlich läuft noch nicht alles perfekt, aber wir wissen wie wir dran arbeiten können und dass wir auf einem guten Weg sind! Toll ist, dass Torsten auch bei den Hundewanderungen, die wir gerne und oft besuchen, immer ein offenes Ohr für Probleme und kleine Baustellen hat und uns gerne den einen oder anderen Tipp gibt :). Torsten, mach weiter so! Lili, Floh & Anne aus Dresden

23.10.2012 S. Heise aus Dresden

Lieber Herr Kurz, vielen Dank für Ihr Coaching, was mir sehr geholfen hat. Luis hatte lange Zeit das Sagen in unserem Rudel und das hat sich seit dem Coaching schon spürbar verbessert. Wir nehmen jetzt am Junghundkurs teil, was mir sehr viel bringt und Spaß macht. Erziehung ist ein langer Prozess, das weiß ich jetzt und klare Regeln und Konsequenz jeden Tag aufs neue wichtig. Ein großes Lob an Sie. Der Junghundkurs wurde super geleitet und individuell auf jedes Mensch-Hunde-Team eingeht! Ich habe schon einige Trainer und eine Welpenschule erlebt, aber ihr seid mit Abstand die Besten! Viele Grüße, Susanne Heise

22.10.2012 Elisabeth B. aus Waldkirch

Hallo Torsten, Danke für das "Kurz"weilige Wochenende. Ich frand es sehr spannend, informativ und lehrreich! Ich bin jederzeit gerne wieder dabei. Viele Grüße aus dem Schwarzwald Elisabeth

17.10.2012 Christiane R. aus Bad Hersfeld

Lieber Torsten, wie schön, dass ich das vergangene WE mit Euch verbringen konnte. Ihr seid schon ein toller Haufen. Du hast alles so perfekt organisiert, dass man sich nur wohl fühlen konnte. Es war eine wunderbare Mischung aus Lernen, Austausch und Entspannen. Danke, dass Du Samstagabend bis 24Uhr durchgehalten hast und für die liebe Überraschung beim Sonntagsfrühstück! Ihr habt alle suuuuuper gesungen - ich war echt ganz gerührt!!! Freu mich schon darauf, Euch wieder zu treffen. LG Christiane

17.10.2012 Astrid St. aus Elmenhorst

Hallo Torsten, es war wirklich super toll in der Lausitz! Wahnsinnig interessant und lehrreich und phantastisch organisiert! Die Unterkunft war super - tolle Anlage die Reinert Ranch. Ich bin gerne wieder mit dabei, wenn Du so einen interessanten "Kurz"-Urlaub (Seminar) anbietest und empfehle Dich gerne weiter. Lg Astrid mit dem kleinen Ben

17.10.2012 Vera S. aus Ockenheim

Lieber Torsten, da schließe ich mich den letzten Einträgen doch sehr gerne an :-). Es war wirklich toll in Trebendorf. Du hast alles perfekt organisiert, interessante Referenten gebucht und ein tolles Rund-um-Programm aufgestellt. Wir hatten alle soooo viel Spaß, das Wetter hat gestimmt und gelernt haben wir auch noch was. Danke, danke, danke und besonderen Dank an "Deine" Simone, wenn sie das mit Hunden später genau so toll macht wie jetzt schon mit Pferden, kannst Du Dich nur glücklich schätzen sie in Deinem Team zu haben! LG Vera

16.10.2012 Katrin Schieber aus Ludwigshafen

Hallo Torsten! Es war ein super schönes Wochenende und leider viel zu schnell vorbei! Zu keiner Zeit war es langweilig, dazu sehr lehrreich. Ich freu mich schon auf Wiederholungen. Viele liebe Grüße Katrin

15.10.2012 S. Müller aus Mengelsdorf

Hallo Torsten, vielen Dank für das tolle interessante Wochenende auf der Reinert Ranch in Trebendorf. Du schaffst es immer wieder Menschen zu begeistern, zu motivieren und an sich zu glauben. Bleib wie du bist, solche tollen Menschen wie dich brauchen wir! Ich bin froh dich getroffen zu haben. Wir sehen uns mit Sicherheit wieder!!! Liebe Grüße Simone

15.10.2012 P. Both aus Fuldatal

Hallo Torsten, das Wochenende mit dir in der Lausitz zum Thema Wölfe war super interessant und lehrreich! Toll organisiert und das Rahmenprogramm war auch perfekt! Gerne wieder  LG Patricia

15.10.2012 Helga P. aus Seelze

Hallo Thorsten, vielen Dank für das super Wochenende in der Lausitz bei den Wölfen :) Tolle Referenten, es war super interessant und hat neue Erkenntnisse gebracht. Auch der Ausflug in die Körpersprache der Pferde war super, Dank an Simone! Der gesellige Teil des Wochenendes kam nicht zu kurz... es war einfach schön! Bin gespannt auf eine Fortsetzung 2013. Helga

07.10.2012 Franziska & Daniel M. aus Döbeln

Wir durften am 16.09.2012 bei der Hundewanderung in Wechselburg teilnehmen. Es war sehr schön, auch wenn es mit der Orientierung nicht immer so geklappt hat ;-). Gerne nehmen wir auch wieder an einer Hundewanderung in unserer Umgebung teil. Zudem sind wir mit unserem Labrador-Mischling auch in "Behandlung" und wir haben sehr große Schritte nach vorn gemacht, woran wir vorher nie geglaubt haben. Für uns war es die richtige Entscheidung, den Kontakt zu Herrn Kurz zu suchen. Wir bedanken uns schon mal für die super Zusammenarbeit und freuen uns auf unseren vorerst letzten Termin mit Ihnen. Mit besten Grüßen, Franziska, Daniel und Snoupi aus Döbeln

07.10.2012 Simone und Peter Maßon

Wir nahmen am 16.09.12 mit unserem 7-Monate altem "Italienischen Windspiel" am Seminar "Leinenführigkeit" teil. Was uns sehr gefiel, ist die ruhige und leise Vorgehensweise von Herrn Kurz. Von der Welpenschule kennen wir oft nur laute Befehle, schreien, einschüchtern. Das hat uns nie gefallen und wir waren auch nur kurz dort. Aber, in der Ruhe liegt die Kraft. Und das macht Herr Kurz ausgezeichnet. Unsere Hündin läuft schon viel besser, wir würden gern noch weitere Seminare besuchen. Danke Familie Maßon aus dem Vogtland.

06.10.2012 S.Lasch aus Lichtentanne

Lieber Torsten! Ich habe eigentlich schon die ganze "Palette" bei dir mitgemacht. Angefangen von Seminaren, über Einzelgespraeche bis zur Hundewanderung... Und ich war immer rundum zufrieden! Das ist der Grund, warum wir uns jetzt noch öfter sehen werden. Proxy, unser deutscher Jagdterrier hat sich in ihrer Territorial-Aggression schon sehr gebessert. Dafür wollte ich dir nochmal danken. Bis bald! Susann

18.09.2012 Lothar und Brigitte Dietz, Vogtland

Wir haben am 16.09.2012 am Seminar "Leinenführigkeit" teilgenommen. Nach einem Jahr Hundeschule im Verein konnten wir das Problem nicht abstellen. Sobald unser Parson Jack Russel an der Leine war, hat er ringsherum alles vergessen. Wie sagt man so schön, das Problem ist am anderen Ende der Leine, das wurde uns in diesem Seminar klar. Herr Kurz, vielen Dank für den schönen Tag und ich glaube wir werden uns wiedersehen. Liebe Grüße aus dem Vogtland von Lothar, Brigitte und Scotti

30.08.2012 Agata Rippe aus Doberlug-Kirchhain

Hallo Torsten, vor ein paar Monaten hast Du zu uns (Fam. Rippe mit Hund Barry, fast 4-jährigen Bolonka Zwetna) gesagt: "Aus menschlicher Sicht habt ihr alles richtig gemacht, aus hündischer Sicht alles falsch". Du hast uns bestätigt was wir schon lange geahnt hatten, nämlich, dass bei uns der Rudelchef nicht zwei sondern vier Beine hat!:). Ab dem Tag begann die Arbeit. Mit Deiner Hilfe in Form der persönlichen Trainingsstunden und durch die Seminarbesuche lernte ich erst mal Barry besser zu verstehen... und schon in den ersten Wochen hat sich sooo vieeel verändert!!! Es ist erstaunlich wie das Zusammenleben funktionieren kann, wenn die Fronten ICH - Mensch Du -Hund geklärt sind. Das Training macht viel Spaß, obwohl die Hundeerziehung harte Arbeit bedeutet.:) Wir sind froh das Du uns auf diesem Weg zum " harmonischen miteinander" unterstützt und so viel Geduld mit uns hast :))) Viele Grüße und bis bald Agata mit Familie &" Der Chef von Dob.-Kirchain"

04.07.2012 Margit Hansmann aus Dresden

Ein fröhliches Hallo an Torsten, also: der Hund bellt und demoliert das Auto, sollten Fremdlinge am Auto vorbeidefilieren oder gar stehen bleiben... aber nur wenn wir im Auto sind, sonst nicht! Torsten Du warst da und hast die "Fronten" erklärt! Nun heißt es wieder: agieren, nicht reagieren! Also Probanten (inzwischen fünf!) gesucht und gefunden! Fazit: das Bellen wir deutlich ruhiger und kürzer! Also dranbleiben - es lohnt sich! Vielen Dank auch für Deine mutige Demo! ;-) Liebe Grüße von Frank, Margit und Schlitzohr Scaly

31.05.2012 Florian und Anna aus Dresden

Mit der Hilfe von Herrn Kurz haben wir nun eine Hündin (Beagle), mit der wir sehr zufrieden sein können. Wir hatten anfangs große Probleme mit dem Alleinlassen. Herr Kurz gab uns diesbezüglich äußerst hilfreiche Tipps und tröstete uns stets über schlechte Momente und Rückschläge hinweg. Nun haben wir es geschafft, dass unsere Fina jederzeit gut allein bleibt und in der Zeit schläft. Des Weiteren besuchten wir im Herbst 2011 einen Kurs zum Jagdverhalten. Durch die zahlreichen Tipps haben wir es geschafft, dass unsere Hündin in JEDER Situation durch einen Pfiff abrufbar ist! Wir danken Ihnen für Ihre Hilfe und v.a. dafür, dass Sie immer ein offenes Ohr haben! Außerdem freuen wir uns auf weitere Treffen und Seminare! Liebe Grüße, Florian, Anna und Hündin Fina

16.04.2012 Christin Gebhardt aus Dresden

Lieber Torsten, wie schon vorher gesagt, hatte ich mich auf das Distanztrainig-Seminar am vergangenen Samstag ja schon besonders gefreut. Und was soll ich sagen, ich fand es Klasse. Da stimmte einfach alles; die Leute, die Hunde, der Ablauf und ich bin mit vielen Tipps und Neuigkeiten nach Hause gekommen. Leider konnten wir noch nicht besonders viel weiter üben, weil das Equipment noch fehlt, aber mit der neuen Fütterungsmethode haben wir gleich losgelegt. Na und wer hätte es gedacht - Jackson hat es doch mal wieder gleich geschnallt ;-) Da bleiben wir nun also dran. Nochmal vielen Dank und bis zum nächsten Besuch oder Spaziergang oder Seminar. Christin, Jonas und Jackson

20.03.2012 J. Seefelder aus Nekarsulm

Am 17.3 habe ich am Seminar Leinenaggression teilgenommen. Obwohl ich mich schon seit einiger Zeit mit dem Thema Leinenaggression befasst habe und darüber auch schon andere Seminare dazu besuchte, bekam ich doch noch einige sehr interessante Informationen über dieses Thema. Klasse war, dass die Tipps auch praktisch umgesetzt werden können. Ich bin froh, dass ich das Seminar besucht habe und kann es jedem empfehlen. Sobald ich kann, besuche ich wieder ein Seminar bei Herrn Kurz. Joachim Seefelder

04.03.2012 Fam. Bombor

Das war nicht zu viel versprochen, werter Herr Kurz! Wir haben nun - nach intensivem Training - einen Vierbeiner, der ausgeglichen ist, der sicherer geworden ist, der gelernt hat, schwierige Situationen durch das Tragen des Futterbeutels zu meistern, der mehr und mehr Sicherheit beim Vorbeigehen an anderen Hunden gewinnt, der aber auch Hundebegegnungen zulässt. Kurzum, wir haben einen Hund, der händelbar ist und sich zu einem wahren Familienhund entwickelt hat, nachdem er zuvor Jahre im Tierheim verbrachte. Das konsequente Training hat sich ausgezahlt!!! Das Sie uns ein ganz individuelles Konzept erstellt haben, um dieses Ergebnis zu erreichen, dass Sie uns das Knowhow vermittelt haben, dafür danken wir Ihnen. Wir schätzen sehr, dass Sie uns Zeit, auch über Gebühr, geschenkt haben. Wir haben großen Respekt vor Ihrer Arbeit und hoffen, dass von Ihrer Kompetenz viele profitieren können. Mit besten Grüßen Fam. Bombor

02.03.2012 Fam. Schmidt aus Schwarzenberg

Hallo Herr Kurz, wir üben fleißig nach Ihren Tipps und den aufgestellten Regeln. Wir sind echt erstaunt, wie schnell unser Hund doch lernt. Der morgendliche Spaziergang heute war schon viel entspannter, er läuft auch schon recht gut rechts, Fuß klappt nach 4-5 mal Richtung wechseln auch gut. Die Leine hängt ganz locker und er läuft auf Beinhöhe, das ist super, kannten wir so gar nicht. Der Trick mit der Klingel wird auch schon fleißig erprobt. Wir waren alle von Ihnen total begeistert, obwohl wir erst sehr gezweifelt haben uns noch einen "Hundeversteher" einzuladen, haben ja schon etliche aufgesucht und keiner konnte uns so wertvolle und verständliche Tipps geben wie Sie. Danke und weiter so. Lg. Fam Schmidt + Muffin

25.02.2012 Jana Kolz, Chemnitz

Lieber Torsten, Wie könnte ich mich ärgern, dass ich Dir nicht schon viel früher eins von diesen verwackelten, überbelichteten Videofilmchen ;-)) von meinem bockigen kleinen Eselchen geschickt habe! Dann hättest Du mir schon vor einem Jahr sagen können, dass Yvan unter dem Deckmantel der Angst sehr gut dabei ist, MICH zu erziehen...! Jetzt habe ich ganz schön zu tun, die Räder wieder zurückzudrehen und stehe mir bei Temperaturen unter 0 Grad die Beine in den Bauch.... ABER: es wird langsam wärmer UND (noch besser!) Yvan bockt immer weniger und immer kürzer! So erobern wir uns langsam aber sicher entspannte Spaziergänge zurück. Das finde ich echt super und ich möchte mich ganz herzlich für Deine Hilfe bedanken!!! Das Leben mit einem Hund zu teilen kann sooo toll sein, aber auch so unendlich frustrierend und nervenaufreibend, wenn etwas überhaupt nicht funktioniert... Dann ist es sehr sehr viel wert, einen kompetenten Berater im Rücken zu haben! Ganz vielen herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg und Spaß an der Arbeit wünschen Jana & Yvan

12.02.2012 Barbara B. aus Großschirma

Hallo Torsten, wollte nur nochmal kurz sagen, wie schön wir die Hundewanderung am 14.01.12 im Zellwald fanden. Wir waren ja nun schon mehrfach dabei, aber diesmal war ich ja der "Tourguide" und ich war schon ziemlich aufgeregt, ob die Runde auch allen gefällt. Aber da die Hunde ja diesmal sogar auch viel ohne Leine laufen konnten, war es der absolute Hit. Max hat dann abends geschlafen, wie ein Stein ;-) Und ich war sehr stolz, dass wir endlich zeigen konnten, wie gut deine Tipps bzgl. Antijagdtraining bei uns geholfen haben. Vor allem wie toll Max mittlerweile auf die Pfeife reagiert. Ja gut, das Thema Schleppleine immer dran haben, ich gelobe Besserung! Freu mich schon, wenn die Freiberger Seite endlich fertig ist und bin ja gespannt, wo dann die Seminare stattfinden werden. Viele Liebe Grüße, Barbara und Max

12.02.2012 Anja G. aus Dresden

Hallo Torsten, der Hundespaziergang heute war wieder super - mit gut geplantem Zwischenstop zum Aufwärmen für Zwei- und Vierbeiner :-) und strahlend blauem Himmel - Cookie war dank der vielen netten Hunde sichtlich entspannt und hatte ganze viel Spaß ;-). LG von Anja aus Dresden

11.02.2012 Brita Hummel aus Dresden

Hallo Torsten, als aller erstes nocheinmal vielen, vielen lieben Dank für Deine professionelle Hilfe! Es war erstklassig, für mich überwältigend und überaus hilfreich etc..... So sollte es wirklich überall funktionieren. Wir sind Dir sooo... dankbar. Daisy ist nicht wieder zu erkennen...es klappt mit den täglichen Hausaufgaben alles super perfekt. Wir wünschen Dir und dem gesamten Team alles erdenklich Gute, weiterhin viel Erfolg und macht weiter so....einen besseren Trainer gibts wirklich nicht.... Nochmals danke...... Brita, Jenny und Daisy

01.02.2012 Jeannette P. aus Riesa

Hallo Torsten, du hast uns schon beim ersten Besuch vor Ort sehr geholfen und nun war ich bei deinem Seminar "Kommunikation und Körpersprache" und habe viele Informationen mitnehmen und umsetzen können. Ich werde weiter lernen und wünsche Dir und dem gesamtem DOGS - Team weiterhin viel Erfolg Viele liebe Grüße aus Riesa von Jeannette und den 8 Bernerpfoten Cody & Wendy

28.01.2012 Christin und Jonas aus Dresden

Hallo Torsten, schön, dass wir uns mal wieder gesehen haben. Es war (mal wieder) ein netter Nachmittag in kompetenter Atmosphäre :-) Wir finden es toll, wie ernst du auch die kleinsten Probleme von Jackson nimmst und immer gezielte Nachfragen stellst, um ihn zu verstehen. Mittlerweile ist er so ein toller Hund und das konsequente Üben hat sich wirklich ausgezahlt! Viele Grüße aus Dresden. Christin und Jonas

24.01.2012 Manuela Feller aus Cottbus

Hallo Torsten, an dieser Stelle nicht nur per Mail, sondern für alle zum Lesen unsere Situationen mit dem Jagdverhalten: Ein Cocker Spaniel aus einer Jagdzucht mit mehrfach vorhandenen Jagderfolgen - Nach 7 Monaten Rück-Pfiff-Fütterung haben wir es super im Griff. Es ist unglaublich, wie sich Filou sogar aus dem Sprint ab pfeifen lässt (echt filmreif!). Es gab Situationen (rennende Katze, etc.), wo Filou schon hinterher rannte ( ich wieder getrieft! ), Pfiff, und er kam. Wirklich verblüffend! Unterm Strich kann ich sagen, es war der beste Tipp, den ich je bekommen habe! Das konsequente Training macht sich bezahlt. Im September hatte wir Prüfung (PG). An der Tabuzone waren wir in den vergangenen Jahren 2x gescheitert, jetzt mit dem Rückpfiff war es kein Thema mehr. Bestanden mit "sehr gut"! Nun können wir uns im nächsten Jahr endlich auf die Rettungshundeprüfung vorbereiten. DANKE!!!

17.01.2012 Sonja S. aus Guben

Hallo Herr Kurz und Lara! Es war heute wieder ein toller Tag mit EUCH! Sixtus und ich sind mit geschwollener Brust durch den Tag gelaufen, weil wir so viele positive Trainingsergebnisse hatten! Endlich! Lustig war folgende Begebenheit: Sixtus mag keine Menschen mit Stöcke bzw. Gehhilfen. Beim Stadttraining kam eine ältere Dame mit 2 Gehhilfen uns entgegen. Wir ent-schärften im Vorfeld die Situation und nahmen Sixtus zur Seite. Die Unterordnung mit "Sitz" klappte gut. Die ältere Dame blieb aber vor uns stehen(!!!) und beschwerte sich, dass wir den armen Hund bei diesem Wetter (5 Grad plus) auf den kalten Steinen sitzen lassen. "Wir mögen doch den armen Hund bitte, dass nächste mal Zeitung unter den Po legen!!!!" Da mein Hund, dank Hilfe der Absicherung durch Trainer, nicht negativ reagiert hatte, kann ich mich immer noch kringeln vor lachen !!!! Wir freuen uns auf die nächste Trainingseinheit mit neuer Herausforderung! Sonja und Sixtus aus Guben

17.01.2012 Marion W. aus Schmieritz

Hallo Herr Kurz, herzlichen Dank für die hilfreichen Tipps die mir und meiner Tochter nebst unseren Rabauken am 14.01.2012 zum Thema Leinenaggression gegeben haben. Gerne wären wir auch zur Hundewanderung geblieben, leider ist unser Heimweg etwas lang und die verbliebene Zeit zu kurz gewesen. Schade das es dieses Angebot nicht in unserer Nähre gibt. Herzliche Grüße aus Thüringen. Marion

15.01.2012 Jana K. aus Chemnitz

Hallo Torsten, Ich war immer etwas skeptisch, ob denn Hundewanderungen so das Richtige sind. Nun hat sich die Notwendigkeit und (zum Glück!) auch die Gelegenheit geboten, dies einmal auszuprobieren. Und ich war sehr positiv überrascht! Dass das so harmonisch und problemlos mit so vielen Hunden klappt, fand ich sehr beeindruckend. Organisation und Terminlegung: ausgezeichnet (Sonnenschein inmitten trüber Januartage – alle Achtung)! Für Yvan gibt es wohl kaum etwas Schöneres, als mit einer Meute anderer Hunde durch den Wald zu ziehen. Und: ist der Hund glücklich, freut sich auch Frauchen...!!! So denke und hoffe ich, dass dies nicht die letzte Wanderung gewesen ist. Vielen Dank und viele Grüße aus Chemnitz von Jana & Yvan

09.01.2012 Fam. Bellmann aus Dresden

Hallo Herr Kurz, wir wollten uns gern nochmal für Ihre Hilfe und Ihren Rat bedanken. Seit Ihrem Besuch bei uns läuft es mit Finchen und Affi wirklich richtig gut. Wir sind sehr guter Dinge, dass wir vier ein wirklich gutes Team werden :-). Wir werden uns bei Problemen und Fragen auf jeden Fall wieder an Sie wenden. Sie haben uns sehr geholfen. Viele Grüße aus Dresden Fam. Bellmann mit Finchen und Affi

08.01.2012 Mandy Z.aus Calau

Hallo Herr Kurz, auch ich wollte mich endlich für die Unterstützung bei der Erziehung unserer 2. Bolonkahündin Franzi bedanken. Ich war ja schon total verzweifelt, weil sie das genaue Gegenteil von unserer 1. und absolut unauffälligen Hündin Daisy ist, aber Sie haben mir Mut gemacht und geholfen Franzi mit ganz anderen Augen zu sehen. Bestimmte Eigenarten muss man wohl akzeptieren wie sie sind, aber viele andere Probleme konnten wir Dank Ihrer Unterstützung schon lösen. Auch Daisy profitiert davon, weil wir durch Franzi und Sie erst gelernt haben, daß man Hunde mit soviel einfachen Spielchen, selbst in einer Mietwohnung beschäftigen und begeistern kann. Wir wollen auf jeden Fall im neuen Jahr weitermachen. Nur leider hapert es bei mir immer an den Helfern, die man manchmal zum Training braucht... Mandy mit den Bolonkas Daisy und Franzi

22.12.2011 S. Sage und Sixtus aus Guben

Hallo Herr Kurz! Bin ich froh, dass es diesen Hundelehrer gibt!!!! Auch wenn es noch etwas dauert, bin ich fest davon überzeugt, dass Sixtus und ich noch ein gutes Team werden. Viel Frust konnte abgebaut werden, weil mein Labi eben nicht so wollte, wie ich es mir so vorgestellt hatte. Viele kleine Schritte und mit psychologischer Unterstützung haben wir schon viel erreicht. Für das Neue Jahr wünschen wir Ihnen und dem ganzen Trainerteam viel Erfolg weiterhin. Hoffe, dass noch viele Hundehalter sich mit Rat und Tat von Ihnen beraten lassen. Dieses Geld ist gut investiert! Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Trainingseinheit. Liebe Grüße von Sonja und Sixtus

22.12.2011 Andrea Sachs aus Hörlitz

Hallo Herr Kurz, ich möchte mich hier noch einmal für die wertvollen Tipps zum Thema Betreuung meines Hundes Jimmy bedanken, er fühlt sich in der neuen Familie sehr wohl, kommt gern wieder mit nach Hause und ist um ein Vielfaches ausgeglichener als vorher. Manchmal hört er sogar :-) - nein er ist viel leichter händelbar geworden, vor allem gegenüber größeren Hunden und er kann wieder öfter ohne Leine gassi gehen zumindest in der Natur wo ja bekanntlich keine Busse fahren. Danke Andrea Sachs weiter so

21.10.2011 Roswitha, Heidi, Helga aus Cottbus

Hallo Torsten, Du hast uns ein tolles Wochenende versprochen und das war es wirklich. Der Beitrag über die Wölfe war hochinteressant und sehr informativ. Cati hat uns die Lebensweise der Wölfe in sehr anschaulichen Fotos und Videos gezeigt und mit einer unendlichen Geduld all unsere Fragen beantwortet. Cati: Dafür noch einmal unseren allerherzlichsten Dank ! Ebenfalls ein großes Erlebnis war der Besuch bei Schäfer Neumann mit seinen Herdenschutzhunden. Bei ihm hatten wir das Gefühl, das alle seine Tiere für ihn nicht nur "Nutztiere" sind, sondern das er sich sehr um ihren Schutz und ihr Wohlergehen sorgt. Torsten: das mit dem Wetter hast Du super hin bekommen ! LG von Roswitha mit Lilly, Heidi mit Chester und Fino, Helga mit Piro

20.10.2011 Martina und Sigurd Belger aus Leipzig

Hallo Torsten, neugierig und erwartungsvoll sind wir in die Oberlausitz zu den Wölfen gefahren und wurden nicht enttäuscht. Organisation, Betreuung, Essen... alles super. Ein dickes Dankeschön an Cati, die keine Frage zum Wolf unbeantwortet lies und durch ihre nette Art zum Wohlfühlen beigetragen hat. Und dann noch zum Abschluss Schäfer Neumann mit seinen Herdenschutzhunden - superinteressant und lehrreich. Dir vielen Dank für dieses tolle Wochenende und viele gute Ideen für weitere Treffen. Martina und Sigurd mit Aaron

19.10.2011 F. & R. George aus Radeberg

Hallo Torsten, auch ein großes Lob von uns für das super Wochenende auf der Reinert Ranch. Die Kombination Wolf und Hund war super gewählt, sehr informativ, aufschluß- und abwechslungsreich. Das Wochenende war wirklich gelungen - Top Organisation. Wir freuen uns auf weitere Urlaubsideen und werden die Reinert Ranch im kommenden Frühjahr mal mit Hund und Pferd testen. Liebe Grüße Frank, Romy & Merlin

18.10.2011 Fam. Klaus aus Schwarzheide

Hallo Torsten, vielen Dank für das super gelungene Wochenendseminar Wolf/Hund. Das Thema Wolf ist und war zum richtigen Zeitpunkt gewählt, um mit den Vorurteilen aufzuräumen. Bei wunderschönem Wetter war die Spurensuche mit unseren Vierbeinern im Wolfsgebiet sehr spannend. Cati Blum, Wolfsexpertin und Schäfer Neumann waren der absolute Höhepunkt. Die Unterkunft in der Reinert Ranch war rustikal und gemütlich. Uns hat`s gefallen! Bis zum nächsten Mal.

18.10.2011 die drei Hansmanns aus Dresden

Hallo Torsten, auch von uns kommt ein dickes Lob an Dich für die Idee, die tolle Organisation und die aufmerksame Betreuung! Es war ein tolles Wochenende! Oberklasse war auch die ganze Art und das verständliche "Rüberbringen" ihres Wissens von Catriona. So mancher AHA-Effekt hat sich da bei uns eingestellt. Keine Frage blieb unbeantwortet - einfach toll! Und dann noch der Schäfer Neumann, eine Steigerung schien fast nicht möglich, aber dennoch! Unglaublich! So was machen wir doch hoffentlich mal wieder? Streng Dich wieder an! Die Reinert-Ranch hat natürlich zum runden Event ebenfalls einen großen Anteil beigetragen und den passenden Rahmen geliefert. Herzlichen Dank und liebe Grüße auch an Deine Mädels von Frank, Margit und Scaly

17.10.2011 C. Adler aus Dresden

Hallo Torsten, auch wir möchten uns für das schöne Wochenende bedanken! Wir fühlten uns gut aufgehoben und wären auch gern noch länger geblieben. Auch uns hat der Vortrag von C. Blum über die Lausitzer Wölfe und deren Entwicklung viel neues Wissen gebracht. Besonders gut hat auch uns der Besuch bei Schäfer Neumann und dessen Herdenschutzhunden gefallen. Wir wünschen uns noch weitere von diesem Events welches auch sehr gut organisiert war. Nochmals vielen Dank dafür Conni und Fred mit den Cocker Spaniels Nick und Rusty

16.10.2011 M. Meischner & A. Höger aus Dresden

Hallo Torsten, wir möchten uns für das schöne & lehreiche Wochenende in der Lausitz bedanken. In verschiedenen Seminaren und ausgedehnten Wanderungen mit Spurensuche im Wolfsrevier konnten wir viel über den Vorfahren unserer Fellschnauzen erfahren. Die Wolfsexpertin C. Blum gab uns Einblicke in ihre Arbeit, die für ein Miteinander von Wolf und Mensch extrem wichtig ist, und korrigierte veraltete Vorstellungen vom Wolfverhalten. Das gesellige Beisammensein in der bunten Hunde- und Menschenrunde war sehr spannend und es war toll viele Gleichgesinnte zum Gedankenaustausch zu treffen. Besonders beeindruckend für uns war die Beobachtung von Herdenschutzhunden bei ihrer Arbeit. LG, Mirjam & Andre mit Suna & Spike (Doktor)

25.08.2011 S. Müller Eisenach

Hallo Herr Kurz, vielen Dank für Ihre Infos zum Training. Wir sind sehr angetan von Ihrer Art und Weise, wie Sie es erklären. Wir geben uns Mühe, Ihre Tipps auch so um zusetzen. Wenn Sie doch nur Näher an Eisenach wohnen würden. Wir sehen uns aber bestimmt wieder. Viele Grüße Familie Müller

31.05.2011 Fam. Voigt, Crimmitschau

Hallo Herr Kurz, endlich mal ein Hundetrainer dem man erstens die Liebe zu Hunden anmerkt, zweitens sehr respektvoll mit den Besitzern umgeht :-)) und drittens individuelle Lösungen anbietet. Wir empfehlen Sie wärmstens weiter!!!!! Auch melden wir uns bestimmt nochmal um uns und Ricky weiter zu entwickeln. Nochmals vielen Dank Familie Voigt und Ricky

26.05.2011 F. Michel Görlitz

Hallo Torsten, vielen Dank für das tolle Seminar am 22.05., Jagdverhalten. Es war professionell, unkompliziert und sehr praxisnah. Und dabei hat es Basko und mir sehr viel Spass gemacht. Ich kann es jedem Hundefreund empfehlen! Frank und Basko

12.05.2011 Susann Lasch aus Lichtentanne

Lieber Torsten Kurz! Auch wenn ich ohne Hund bei ihrem Seminar zu Aggression an der Leine teil genommen habe, war ich total begeistert und zufrieden! Es hat mir wirklich Spaß gemacht und es wird sicher nicht das letzte Seminar sein. Vielen Dank für die freundliche und professionelle Betreuung. Susann Lasch

06.04.2011 Diana P. aus Obergurig

Hallo Herr Kurz, auch auf diesem Weg noch mal Dankeschön für die tolle Stunde mit Pasko und Halvar. Das war für mich wirklich sehr hilfreich und ich denke mit Ihrer Hilfe werden wir die beiden gut zusammenführen können. Es ist schön einen kompetenten Ansprechpartner ganz in der Nähe zu wissen. :)) Einen schönen Gruß sendet Diana mit Halvar (Der hat nach der Stunde übrigens 3 Stunden geschlafen)

06.03.2011 C. Paulus aus Riesa

Hallo Herr Kurz, ich fand Ihr Leinenführigkeitsseminar sehr spannend. Es ist etwas völlig anderes, als was sonstige Hundeschulen so darbieten. Wir werden uns viel Mühe geben und üben, üben, üben. Mir gefiel Ihre Art und Weise sehr, wie Sie es so herüber bringen. Halt ein Profi, wie Martin Rütter. Man merkt, dass Sie wirklich Ahnung von der Materie haben. Ich muss mich den anderen Schreibern anschließen. Sie haben eine tolle Art das Wissen zu vermitteln und konnten wirklich jede meiner Frage beantworten. Hut ab und wau, wau. Wir sehen uns bestimmt wieder. Viele Grüße C. Paulus und Sepp

02.03.2011 Fam. Hirsch aus Döbeln

Hallo Herr Kurz, danke, dass Sie uns solche tollen Tipps gegeben haben. Wir werden versuchen alle umzusetzen, was ja gar nicht so einfach ist. Aber Arnold hört im Vergleich zu heute Morgen schon besser. Danke, dass Sie sich Zeit genommen haben. Liebe Grüße von Arnold und Familie

27.01.2011 Th. Müller aus Chemnitz

Hallo Herr Kurz, danke noch einmal für Ihre Hilfe. Ich hätte nicht gedacht, dass es doch so anstrengend ist, seinen Hund zu erziehen. Auch wenn ich Ihnen das Gefühl gegeben habe, mit Ihnen unzufrieden zu sein, so verstehe ich jetzt, dass ich doch selber "Schuld" am Verhalten von Kalle bin. Ich hätte Sie eher wieder kontaktieren sollen. Nun ja, ich bin trotzdem beeindruckt von Ihrem Verständnis für mich und Ihrer Geduld mir noch einmal alles zu erklären. Jetzt werde ich die Tipps konsequent umsetzen!!! Viele Grüße von Kalle und mir

25.10.2010 5 Eurasier aus Dresden

Hallo Torsten, vielen Dank für Deinen "Probespaziergang" mit uns, den zwei Eurasierbuben und drei Eurasiermädchen mit ihren Zweibeinern. Geduldig hast Du unseren Herrchen und Frauchen Fragen beantwortet. Auch Dinge erklärt, wie es wohl besser klappen könnte mit der Verständigung zwischen uns. So manchen Trick und Kniff hast Du Denen erläutert. Hoffentlich verlieren wir, die Vierbeiner, jetzt nicht total die Kontrolle und Position in unserem Rudel. Obwohl: da könnten wir den Tag ruhiger angehen und viel mehr relaxen, wäre zu überlegen! Die Wetterorganisation hast Du auch bestens hinbekommen - Klasse! Ehrlich - bist eben ein toller Hundeversteher! Vielleicht bis bald mal wieder grüßen Dich Benthley, Donar, Chayenne, Bajadere und Scaly mit Ihren Zweibeinern

08.10.2010 S. Weinert aus Leipzig

Hallo Herr Kurz, wie Sie wissen, haben wir über eine Empfehlung von Ihnen erfahren. Unsere Freundin war zwar restlos begeistert von Ihnen, wir aber ehrlich gesagt eher skeptisch. Auch wir hatten schon mehrere Hundeschulen hinter uns und unser Arkos blieb ein Problemfall. Nach Ihrem Besuch bei uns hat sich vieles getan. Nicht nur bei Arkos, nein vor allem bei uns. Endlich hat uns jemand mal erklärt, warum Arkos so ist, wie er ist. Alle anderen Hundeschulen haben nur wie wild an ihm "herum experimentiert". Das wissen wir jetzt. Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihre vielen, vielen Erklärungen. Wir hoffen, dass noch viele Hundebesitzer von Ihrem Zentrum erfahren und sich erst bei Ihnen melden, denn dann sparen sie sicherlich viel Geld, was sie sonnst sinnlos bei anderen Hundeschulen ausgeben. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen! Viele Grüße von den Weinerts und Arkos.

08.09.2010 Christin Gebhardt aus Dresden

Hallo Herr Kurz, vielen Dank für den netten Besuch und das geduldige Beantworten unserer Fragen. Jackson ist sehr gelehrig und wir geben unser Bestes. Schon einen Tag später sind Fortschritte zu verzeichnen - das stimmt uns froh und optimistisch. Im Hausflur sitzen und auf "Pfui" alles sofort ausspucken klappt bereits gut :-) Wir freuen uns auf ein Wiedersehen! Viele Grüße aus Dresden von Christin und Jonas plus Jackson

15.08.2010 M. Hansmann aus Dresden

Hallo Torsten, wie Du ja weißt, war ich schon ordentlich skeptisch... Denn drei Hundeschulen mit fast blosem Blabla haben wir hinter uns. Aber schon im Vorfeld hast Du jede Mail und jede Frage beantwortet und uns natürlich restlos neugierig gemacht auf Dich und das Jagdverhalten-Seminar. Von 10-17Uhr haben wir mehr Infos und Wissenswertes erhalten als in den vielen Stunden bei anderen "Hundeflüsterern". Gern werden wir Deine Tipps und Trainingsansätze in die Tat umsetzen. Wir danken Dir sehr, denn mit Deiner sagenhaften Ausgeglichenheit und Fach- und Sachkompetenz hast Du uns so manches "Licht" angemacht! Wir drücken Dir für Dein weiteres Schaffen ordentlich alle Daumen und Pfoten, wünschen sibirische Gesundheit Dir und Deinem privaten "Rudel". Versprochen: wir sehen uns wieder. Es grüßen Frank, Scaly und Margit

30.07.2010 Oliver Groschopp aus Chemnitz

Hallo Torsten, ich wollte mich schon lange für das tolle Seminar in Chemnitz bedanken, ich hab mir auch gleich Martins Buch gekauft damit ich alles nochmal nachlesen kann. Denke wir sehen uns auf alle Fälle am 21.11. in Chemnitz und vielleicht auch schon vorher am 7.11. zum Clickertraining. Viele Grüße Oliver + Einstein

23.06.2010 Stefanie Fuchs aus Kraupa

Hallo Torsten, ein super Seminar, sehr viel Hintergrundwissen wo man das gelernte sofort einsetzen kann. Ich bin froh, dass es endlich Angebote hier in meiner Umgebung gibt und ich nicht mehr weit, weit weg fahren muss. Ich freue mich schon auf das nächste Seminar und werde dich auf jeden Fall weiterempfehlen an Hundehalter. Schöne Grüße. Stefanie

27.05.2010 T. Blechner aus Chemnitz

Hallo Herr Kurz, ich bin eigentlich kein Fan von Gästebucheinträgen, aber ich muss der Berliner Kundin (Eintrag vom 9.5.10) zustimmen, dass Herr Rütter mit Ihnen einen sehr fähigen Trainer eingestellt hat. Wir sind beeindruckt, mit wieviel Mitgefühl und Fachwissen sie uns unseren Umgang mit Carlo näher gebracht haben. Was uns besonders gut gefallen hat war, dass Sie auch alles begründen können und nicht einfach nur sagen: "Das ist ebend so". Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals für Ihrer Unterstützung bedanken. Carlo und ich, haben uns bei Ihnen sehr aufgehoben gefühlt. Wir werden Sie weiterempfehlen!!! Viele Grüße aus Chemnitz.

09.05.2010 Frau Kraehkamp aus Berlin

Unser "Rudel", zwei Hundebesitzerinnen mit Ihren Hunden (Franky und Hummel), hatten wie viele Hundehalter Probleme. Überzeugt vom Hunde-Coach Martin Rütter, bekannt durch die TV-Sendungen und seine Liveveranstaltung, waren die Anforderung an einen Hundetrainer von unserer Seite sehr hoch angesetzt. Nach unser Schulung mit Herrn Kurz von DOGS sind wir rundum zufrieden! Herr Kurz vermittelt routiniert zwischen Mensch und Hund und die Übungen führen zu großem Erfolg. Herr Rütters hat in ihm einen super guten Trainer ausgebildet! Wir sagen einfach: Danke!

 

 

 

 

 

 

 

Top
Die HundeLehrer | info@diehundelehrer.de