Die HundeLehrer

LErne Hunde Richtig ERziehen

Hundewanderungen

Wir bieten 2 verschiedene Hundewanderungen an. Eine allgemeine Hundewanderung und eine AKTIVwanderung. Beide Wanderungen unterscheiden sich grundlegend voneinander. Damit können wir viel spezieller auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen.

Wann und wo die Wanderungen stattfinden steht im Veranstaltungsplan.

"normale" Hundewanderung

Bei dieser Wanderung gibt es kaum Regeln. Hunde die sich verstehen und sozialisiert sind können frei laufen. Hunde, die nicht frei gelassen werden können, weil sie jagen gehen, unverträglich sind....., bleiben an der Leine.

Dauer : ca. 2 bis 2,5 Stunden

Ort: wechselnd in Sachsen

Teilnehmerzahl: mind. 5 / max. 10 Hunde + Menschen

Preis 1: 15,00 € pro teilnehmendem Hund
Preis 2: 10,00 € 2. Hund gleiches Rudel

AKTIVwanderungen für Anfänger oder Fortgeschrittene

Dies sind keine normalen Hundewanderungen!

Es sind geführte und kontrollierte AKTIVwanderung mit hohem Beschäftigungsgrad und PFLICHTvoraussetzungen!

Wichtig! Bei diesen Wanderungen bleiben ALLE Hunde an der Leine. Die Teilnehmer müssen die Arbeit mit dem Futterbeutel oder Apport anderer Gegenstände kennen (alternativ ein Lieblingsspielzeug) und der teilnehmende Hund sollte abrufbar sein (Perfektion ist nicht erforderlich).
Wer damit NICHT einverstanden ist kann nicht teilnehmen.

Dauer : ca. 4 bis 4,5 Stunden

Ort: wechselnd in Sachsen

Thema: Artgerechte Beschäftigung von Hunden. "Wir gehen zusammen jagen", lassen Sie sich überraschen.

Pflichtvoraussetzung: Sie müssen Kunde unserer Hundeschule sein und/oder mind. ein Erstgespräch gehabt haben und die Arbeit mit dem Futterbeutel kennen.

Mitzubringen sind: Was mitzubringen ist erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

Teilnehmerzahl:
mind. 3 / max. 6 Hunde + Menschen

inkl: Picknick für 2 Personen

Preis: 60,00 € pro teilnehmendem Hund

Inhalte der Wanderung:
- Wandern mit den Hunden an der Leine
- mehrere gezielte Beschäftigungen (einzeln oder in kl. Gruppen und je nach Abrufbarkeit an der oder ohne Leine)
- "wir gehen Jagen!", zusammen und im Rudel (lasst euch überraschen)
- wenn möglich gezielter Freilauf (Nur nach Absprache mit der Gruppe und die teilnehmenden Hunde müssen sozialverträglich sein)

Ihr Hund sollte gut sozialisiert d.h. nicht aggressiv oder traumatisiert sein und Hunde kennen. Es kann vorkommen, dass wir auch unsozialisierte Hunde zulassen, damit diese eine Chance zur Integration erhalten.

Aus gegebenem Anlass weisen wir vorher auf folgendes hin:
1. Es handelt sich um eine Wanderung ohne Anspruch auf Einzelbetreuung und auch stellt diese Wanderung keine Trainingsstunde dar.
2. Wir nicht ausschließen können, dass im Wandergebiet zeitgleich andere Veranstaltungen von anderen Anbietern (z.B. Crosslauf, Jagd oder andere Wandergruppen) stattfinden können.
3. Wir während der Wanderung gern bereit sind anfallende Fragen zu beantworten. In diesem Fall müssen die Teilnehmer aber auf uns zukommen.

Wenn Sie buchen sind Sie also mit diesen Gegebenheiten einverstanden. Dies stellt dann keinen Reklamationsgrund dar. Bei Unklarheiten kontaktieren Sie uns bitte. So erreichen Sie uns.

E-Mail
Anruf